DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Baden-Württemberg

Gedenkfeier Strasbourg 11.11.2021




Der 11. November ist in Frankreich ein Feiertag an dem des Waffenstillstandes von 1918 gedacht wird, ein Gedenken an Sieg und Frieden. Zur Gedenkzermonie in Straßburg ist in diesem Jahre wieder eine Abordnung von Reservisten aus dem benachbarten Baden-Württemberg mit angetreten.

In Straßburg findet das Gedenken auf dem Place de la Republique statt, bis 1918 Kaiserplatz genannt. Der Platz und das seinerzeit dort stehende Reiterstandbild war dem deutschen Kaiser Wilhelm I. gewidmet. An der Stelle des abgetragenen Reiterstandbildes wurde ein Kriegerdenkmal errichtet, das eine Mutter zeigt, die ihre beiden gefallenen Söhne betrauert – einer als französischer und einer als deutscher Soldat.

Angetreten zum Gedenken sind auch französische und deutsche Soldaten und das Musikkorps Meyenheim Régiment de Marche du Tschad spielte die deutsche und die französische Nationalhymne. Den Ehrungen verdienter Soldaten folgten Ansprachen und die Kranzniederlegungen. Oberstleutnant d.R. Thomas Kramer war mit dem Ehrenzug des Jägerbataillons 291 aus Illkirch-Graffenstaden angetreten und legte mit Hilfe zweier Schüler des Lycée Oberlin einen Kranz nieder. Zwei Schülerinnen trugen den Kranz des Reservistenverbandes der von Oberstleutnant d.R. Jürgen Schnabel, Landesbeauftragter für Frankreich und die Schweiz, niedergelegt wurde.

Für die angetretenen Soldaten war die Sicht auf die Ehrungen und Kranzniederlegungen durch die Botanik begrenzt. Die Generale und die Ehrengäste auf der Tribüne hatten die bessere Sicht – und die Fotografen. Gelegenheit zu deren Ansichten bietet folgender Link.

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 3

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

20.01.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Nachruf Stabsfeldwebel d.R. Siegfried Schulz

Erst kürzlich berichtete die Kreisgruppe Celle im VdRBw, dass Stabsfeldwebel d.R. Siegfried Schulz zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. Dies war während...

19.01.2022 Von David Guttmann
Militärische Aus- und Weiterbildung

Digitale Ausbildung

Ausbildung in der Pandemie? Wie soll das erfolgreich funktionieren? Ausbildung unter Beachtung der Hygienemaßnahmen in Präzensveranstaltungen sind zwar möglich, für...

19.01.2022 Von Webmaster