DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Baden-Württemberg

Goldene Ehrungen




Nach seiner Ehrung mit der Ehrennadel der Landesgruppe Baden-Württemberg in Gold mit Diamant bedankte sich Oberstleutnant d.R. Wilfried Meissner (r.) beim Landesvorsitzenden Oberstleutnant d.R. Joachim Fallert (l.), informierte die Anwesenden über die nunmehr gelungene Vorbereitung für seine Nachfolge als Kreisvorsitzender und verabschiedete sich vorzeitig wegen eines Kriegsgräberpflege-Einsatzes

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Beifall kam auf, als Oberleutnant d.R. Marcel Roger Meier (r.) auf die Bühne gebeten wurde, um als Karlsruher RK-Vorsitzender die Ehrung „RK des Jahres 2021“ entgegen zu nehmen

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Die Landes-Info-Tagung 2022 bot endlich wieder Gelegenheit in angemessener Umgebung verdiente Verbandsmitglieder zu ehren.

Mit der höchsten Auszeichnung der Landesgruppe Baden-Württemberg in Form der Ehrennadel in Gold mit Diamant zeichnete der Landesvorsitzende Oberstleutnant d.R. Joachim Fallert den langjährigen Vorsitzenden der Kreisgruppe Rhein-Neckar-Odenwald und früheren stellvertretenden Landesvorsitzenden Oberstleutnant d.R. Wilfried Meissner aus.

Der Ehrenlandesvorsitzenden Oberstleutnant d.R. Michael Sihler erhielt die Ehrennadel in Gold. Präsident Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg hielt dazu die Ansprache und übergab die von ihm unterzeichnete Urkunde. Michael Sihler durchlief von 1995 bis 2009 im Landesvorstand alle Vorstandsämter, vom Schriftführer bis zum Vorsitzenden, ausgenommen Landesschatzmeister. Er ist der Vorsitzende des Landesschiedsgerichts.

Damit nicht genug, denn nun zeichnete Präsident Sensburg auch den Landesvorsitzenden Oberstleutnant d.R. Joachim Fallert mit der Ehrennadel in Gold aus.

Zur Auszeichnung der RK Karlsruhe als „Reservistenkameradschaft des Jahres 2021“ rief der Landesvorsitzende Fallert seinen Stellvertreter Oberleutnant d.R. Marcel Roger Meier auf die Bühne, der auch Vorsitzender dieser RK und der Kreisgruppe Mittlerer Oberrhein ist und noch sieben Kameraden mitbrachte. Meier hatte sich bei der Abstimmung im Landesvorstand dazu als befangen erklärt und der Stimme enthalten. Nach 1991 und 2010 geht diese Ehrung zum dritten Male an die RK Karlsruhe.

Erstmalig seit 1976 ist der „Reservist des Jahres 2021“ Leutnant d.R. und eine Reservistin. Als Vorsitzende der neugegründeten und direkt der Landesgruppe zugeordneten Reservistenarbeitsgemeinschaft RAG 4.0 hat sich Leonie Ziegler diese Auszeichnung verdient. Unter dem Motto „JUNG. AKTIV. GEMEINSAM. VERNETZT.“ ist die RAG 4.0 gewissermaßen im Internet zuhause und nicht auf die Landesgruppe Baden-Württemberg beschränkt. „JUNG“ kennzeichnet die in der RAG Aktiven und grenzt nicht Teilnehmer der von diesen angebotenen Veranstaltungen aus.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch

Mit mehr als 190 Teilnehmern war der 22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch wieder ein Erfolg. Nach einem Jahr Pause und der Beschränkung als...

03.07.2022 Von Reservistenverband / Dirk Kemmerich

Tagung erweiterter Kreisvorstand

Der erweiterte Kreisvorstand Mittlerer Neckar des Reservistenverbandes tagte in den neuen Vereinsräumen der Reservistenkameradschaft Filder in Bernhausen. Als gute Gastgeber...

02.07.2022 Von sz

WICHTIGE TERMINÄNDERUNG – KAMERADSCHAFTSABEND VERSCHIEBT SICH UM EINEN TAG! -

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Der kommende RK MÜNSTER Kameradschaftsabend findet abweichend am 05. Juli 2022 statt. Grund: Die...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak