DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Dewangen

Pflege des Soldatengrabs in Hohenberg bei Sulzbach-Laufen

Dewanger Reservisten pflegen Soldatengrab

dig

dav

dav

dig

dig

Das einsame Grab eines Wehrmachtssoldaten ist vor zwei Jahren dem ersten stellvertretenden Vorsitzenden der Reservistenkameradschaft Dewangen bei Aalen, Bernd Jörg, bei einer Wanderung aufgefallen.

Die Dewanger Reservisten sind auch sonst für die Kriegsgräber und ihre Erhaltung aktiv und so war diese Grabstätte schnell Gesprächsthema bei einer der nächsten Zusammenkünfte und die Kameradschaft beschloß, das Grab im Folgejahr (2018) zu besuchen.

Schnell war dann auch der Kontakt zu Irmgard Stadelmaier, die sich um das Grab kümmert,  hergestellt.

2018 machten sich die Dewanger dann erstmals auf den Weg zur Grabstätte von Leutnant Alfred Scheffler.

RK-Vorsitzender Gerd Höflacher hatte für die Teilnehmer so gut es ging recherchiert und auch noch ein paar Geschehnisse aus dem April 1945 ergänzt.

Gemeinsam mit Irmgard Stadelmaier und Fritz Jäger vom Uhlbachhof wurde das Grab besucht und dabei auch ein Blumengebinde niedergelegt.

Dabei fiel auch der Entschluß, die durch Moos, Staub u.ä. kaum mehr lesbare Inschrift im Folgejahr zu reinigen.

Nun sind die Dewanger Reservisten ihrem Versprechen nachgekommen und waren erneut vor Ort um die Grabinschrift wieder lesbar zu machen.

Irmgard Stadelmaier hatte für die Besucher eine besondere Überraschung parat: sie wurde von Heinz Süpple, einem der letzten Zeitzeugen begleitet.

Heinz Süpple wusste einiges über die damalige Situation und die Geschehnisse zu berichten. Gebannt lauschten die Anwesenden seinen Ausführungen.

Nach Abschluß der Reinigung legten die Reservisten wieder ein Gebinde am Grab nieder.

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

Zivile Karrieremesse für technische Berufe

Die Bundeswehr (BAPersBw II) veranstaltet am 7. und 8. Mai 2021 die nächste Onlinemesse unter dem Titel „Zivile Karrieremesse Ausrüstung...

19.04.2021 Von Redaktion / spe

Sicherheitspolitischer Vortrag am 03.05.2021

Die Bezirksgruppe Düsseldorf führt die neue Veranstaltungsreihe in der Sicherheitspolitik mit den verschiedenden Themen an 03.05.2021 weiter. Auch dieser Vortrag,...

19.04.2021 Von Red.