DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Filder

Weihnachtsgrüße an die Truppen im Einsatz – drei Pakete auf dem Weg nach Afghanistan, Mali und in den Kosovo




Nach dem fünfjährigen Jubiläum im vergangenen Jahr senden die Kameraden der Reservistenkameradschaft Filder auf Initiative des HptGefr d.R. Daniel Bork natürlich auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsgrüße an die Kameradinnen und Kameraden in den Einsatzgebieten.
In diesem Jahr konnten mehr Sach- und Geldspenden als im Vorjahr gesammelt werden, so dass drei stattliche Weihnachtspakete mit über 55 kg heimischen Leckereien, von der herzhaften deutschen Büchsenwurst bis hin zu Weihnachtsgebäck, versendet werden konnten.

European Training Mission in Mali (EUTM Mali),  Kosovo Force (KFOR) und Resolute Support Afghanistan (RS Afghanistan)

Eines der Weihnachtspakete ging an die Soldatinnen und Soldaten der European Training Mission in Mali (EUTM Mali), die seit 2013 die malischen Sicherheitskräfte in verschiedenen Bereichen, wie beispielsweise der Pionier- und Logistikausbildung unterstützen. Des Weiteren stellen die deutschen Kräfte die sanitätsdienstliche Versorgung der Mission sicher.
Das zweite Paket geht an den ältesten Einsatz der Bundeswehr. Die Bundeswehr ist seit dem 12. Juni 1999 im Kosovo präsent. Die aktuelle Mandatsobergrenze liegt bei 1350 deutschen Soldatinnen und Soldaten, die das seit dem 17. Februar 2008 unabhängige Land, mit der Zustimmung der kosovarischen Regierung, weiterhin bei der Schaffung und Erhaltung eines sicheren Umfeldes im Kosovo unterstützen.
Das dritte Paket ging dieses Jahr an die Soldatinnen und Soldaten der Mission Resolute Support, in Afghanistan. Obwohl der ISAF-Einsatz zum 31.12.2014 auslief, befinden sich nach wie vor, von einem Großteil der deutschen Bevölkerung unbeachtet, immer noch bis zu 980 deutsche Soldatinnen und Soldaten  in Afghanistan um die lokalen Sicherheitskräfte auszubilden und bei ihren Aufträgen zur Stabilisierung des Landes zu unterstützen.

Heimische Leckereien

Als Artikel für die „Weihnachtspakete“ wurden wie in den Vorjahren auch sowohl weihnachtsspezifische, darunter zahlreiche Mini-Weihnachtsstollen, als auch typisch deutsche Leckereien wie Wurst, Schokolade und anderweitige Süßigkeiten gewählt, um den Kameradinnen und Kameraden, die ihren schwierigen und gefährlichen Dienst über die Weihnachtsfeiertage fern der Heimat verrichten, eine Erinnerung an die Heimat und die heimische Küche zu ermöglichen sowie bei deren Aufträgen außerhalb des Feldlagers eine kleine Abwechslung zu den EPAs zu schaffen um so dazu beitragen zu können ein wenig leichter durch die emotional sicherlich schwierige Weihnachtszeit zu kommen.

Den Kameraden der Reservistenkameradschaft Filder kommt es mit diesen Paketen darauf an, den Kameradinnen und Kameraden im Einsatz, zu zeigen, dass sie trotz des „höflichen Desinteresses“ der deutschen Gesellschaft und Politik, nicht bei allen vergessen sind.
Die Pakete sollen mit Masse an die Kräfte verteilt werden, die sich häufig auf Patrouille, bei Ausbildungen oder anderweitig außerhalb des vermeidlich sicheren Lagers befinden und deshalb stärker auf gewisse Annehmlichkeiten wie beispielsweise regelmäßige Besuche in der Lagerkantine verzichten müssen.
Wir hoffen, dass alle Soldatinnen und Soldaten sowie die ebenfalls im Ausland eingesetzten zivilen Hilfskräfte gesund aus den Einsätzen heimkehren und wünschen ihnen allen eine frohe Weihnacht und einen guten Start ins neue Jahr 2017!

Verwandte Artikel

ZU GAST IN WESEL ZUM DREITÄGIGEN INFANTERIEAUSBILDUNGSBIWAK 21. BIS 23. OKTOBER 2022 – EINE VERANSTALTUNG DES LANDESKOMMANDO NRW – AUSGEFÜHRT DURCH DIE KREISGRUPPE RHEIN – RUHR – Letzter TEIL 8

…. Nachdem sich die Kameraden vom nächtlichen Kampfeinsatz ein wenig erholt haben, erfolgt eine Ansage unseres Gesamtleitenden. Mit Ausschalten des...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ZUR BEACHTUNG! LOKALITÄT DER RK MÜNSTER KAMERADSCHAFTSABENDE ÄNDERT SICH AB JANUAR 2023 FÜR ZUNÄCHST 3 MONATE

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die RK MÜNSTER Kameradschaftsabende werden ab Januar 2023 für zunächst 3 Monate probeweise in...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ERINNERUNG ZUM ANMELDESCHLUSS 11.12.2022 ZUR WEIHNACHTSFEIER DER RK MÜNSTER AM 17.12.2022 IN MÜNSTER HILTRUP

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, BITTE BEACHTET HIER DEN ANMELDESCHLUSS: 11.12:2022 ! Alle Infos zu dieser RK MÜNSTER Veranstaltung...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak