DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Wappen Platzhalter

Kreisgruppe Franken

Volkstrauertag 2019 Künzelsau




(v.l.) Hauptfeldwebel d.R. Martin Weiß, Hauptfeldwebel d.R. Mike Lehmann, Oberfeldwebel d.R. Hans-Joachim Lober

Die RK Künzelsau nahm an der Feier zum Volkstrauertag der Gemeinde Künzelsau teil, um den Soldaten, die in den Weltkriegen starben, den Menschen, die duch Kriegshandlungen oder danach in Gefangenschaft, als Vertriebene und Flüchtlinge ihr Leben verloren, zu gedenken. Auch den Soldaten der Bundeswehr und anderer Einsatzkräfte, die im Einsatz im In- und Ausland den Tod fanden, galt das Gedenken.
Die RK Künzelsau sieht dabei unser Leben im Zeichen der Hoffnung auf Versöhnung unter den Menschen und Völkern. Unsere aller Verantwortung gilt dem Frieden unter den Menschen zu Hause und in der ganzen Welt.
Ein bloßer, tiefer Blick allein ins Dunkle einer dunklen Geschichte verhindert nötige Weitsicht für Gegenwart und Zukunft und Übernahme der Verantwortung dafür.

 

Verwandte Artikel

Renneroder Reservisten ausgezeichnet

Landesmedaille in Gold für Fw d.R. Bernward Gros Nach wie vor spielt das Thema Corona in vielen Veranstaltungskalendern der Vereine...

05.10.2022 Von Stefan Hilpisch
Die Reserve

Frau Leutnant bezwingt den Kletterturm

Internationaler Militärwettkampf drohte zeitweise zur „Schlammschlacht am Schloss“ zu werden Die weiße Armbinde mit der Startnummer 26 beim Internationalen Mönchengladbacher...

05.10.2022 Von Helmut Michelis
Die Reserve

Soldaten und Reservisten erlaufen mehr als 14.000 Euro

Dieses Ergebnis kann sich sehen lassen: Beim dritten Spendenlauf des Laufteams Bundeswehr und Reservisten sind mehr als 14.000 Euro zusammengekommen....

05.10.2022 Von Redaktion / spe