DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Wappen Platzhalter

Kreisgruppe Franken

Willkommen bei den Reservisten der Kreisgruppe Franken

Die Kreisgruppe Franken umfasst die vier Landkreise Heilbronn, Hohenlohe, Main-Tauber und Schwäbisch Hall sowie den Stadtkreis Heilbronn.

Reservisten und Reservistinnen, Soldaten der Bundeswehr aus allen Dienstgradgruppen der verschiedenen Teilstreitkräfte und Interessierte ohne „militärische Vorbildung“ – Männer und Frauen – zählen zu unseren Mitgliedern.
Solltest Du Dich für die Aufgaben und Arbeit unserer Kreisgruppe interessieren, wende Dich an unsere Kreisgeschäftsstelle in Walldürn.
Wir freuen uns über jede Kameradin und Kamerad und stehen gerne für ein Gespräch zur Verfügung.
Soweit die Reservistenkameradschaften bereits im Internet aktiv vertreten sind, kannst Du diese über die folgende Liste erreichen.

  • Assamstadt
  • Bad Mergentheim
  • Bad Wimpfen
  • Bestenheid
  • Crailsheim
  • Franken
  • Gerabronn
  • Großrinderfeld
  • Heilbronn
  • Hundheim-Steinbach
  • Külsheim
  • Künzelsau
  • Lauda
  • Löffelstelzen
  • Nassig
  • Öhringen
  • Schrozberg-Niederstetten
  • Schwäbisch Hall
  • Stuppach
  • Tauberbischofsheim
  • Waldenhausen
  • Weinsberger Tal
  • Wertheim
Aktuelles

Franken-Post die Zehnte

Franken-Post die Zehnte ist erschienen und steht zum Download bereit....

02.11.2020 Von Wastl Wellendinger

Franken-Post

Inhalt zum Innehalten der Franken-Post IX vom 9. September 2020. Franken-Post, das Organ für alle, die gerne lesen, informiert und...

09.09.2020 Von Wilhelm

Franken-Post die Fünfte

Wer wissen will, was so passierte, was so passiert und was so passieren wird, der liest die Franken-Post, ab 18....

23.01.2020 Von Hartmut Wilhelm