DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Mittlerer Neckar

Detlef Güthert verstorben




Vergangene Woche verstarb unser sehr verdientes langjähriges Mitglied Feldwebel d.R. Detlef Güthert.

Seit Juli 1971 im  Verband, wurde er bereits 1973 zum Kassenwart der damaligen Kreisgruppe Mittlerer Neckar Süd gewählt und trug die Bürde des Amtes auch zu sehr schwierigen Zeiten.

Detlef Güthert im Frühjahr 2008 bei der Übergabe der Ehrennadel in Gold ■ Foto: Johann Michael Bruhn

Damals hat er wahrscheinlich noch nicht geahnt, dass ab Ende des Jahres der Beitragseinzug durch die Kreisgruppen zu erfolgen habe. Mit zwei Plastiktüten voller Karteikarten begann die anstrengende Arbeit. In Zeiten ohne PC und Excel! Man kann sich heute kaum vorstellen, was das bedeutet haben mag und wieviel Arbeit dafür zu leisten war.

Er war eine Stütze in allen Lebenlagen. Im Hintergrund hat er nicht selten dafür gesorgt, dass die Kreisgruppe nicht auseinanderbrach, wenn es im Kreisvorstand nicht funktioniert hat. Immer war er da und hat sich gesorgt und gekümmert.

In seiner Reservistenkameradschaft Kirchheim unter Teck war er nicht wegzudenken und hat die Reservistenkameradschaft sechs Jahre als Vorsitzender geführt.

1999 wurde er von der Landesgruppe als Reservist des Jahres geehrt.

2008 erhielt er, als letzte vieler Auszeichnungen, die Ehrennadel des Bundes in Gold für 35 Jahre ununterbrochene vorbildliche Leistungen in Mandaten.

Wohltätigkeitskonzerte hat er organisiert, RK-Abende, sicherheitspolitische Vorträge, Militärpatrouillen. All dies parallel zu einer selbstständigen Tätigkeit als Inhaber eines Kfz-Meisterbetriebes und zu seinem Engagement im Schützenverein in Wernau.

Der Verband trauert um einen verdienten und geschätzten Kameraden. Möge er ruhen in Frieden!

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

Multinationale Übung Mountain Hornet 2022 in der Region

Multinationale Übung Mountain Hornet 2022 in der Region Unter dem Motto „Man the peaks – level the valley“ führte das...

04.07.2022 Von Pressestelle Gebirgsjägerbrigade 23
Die Reserve

Mit Kraft und Ausdauer zum belgischen Sportabzeichen

Der Arbeitskreis Reserveoffiziere Köln hat in der Luftwaffenkaserne in Wahn zum 30. Mal die Abnahme des belgischen Militärsportabzeichens (TMAP) ausgerichtet....

04.07.2022 Von Redaktion

1. Bad Heilbrunner Leistungsmarsch

Bad Heilbrunn, 02.07.2022 – Unter der Leitung von Hauptfeldwebel d.R. Maximilian Donner, fand an diesem Samstag zum ersten Mal der...

04.07.2022 Von Kreisgruppe Oberland