DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Mittlerer Neckar

Kreisvorstandswahl in Bonlanden




Anmeldung bei der Kreisdelegiertenversammlung nach Hygienekonzept

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Aufgelockerte Sitzordnung in der Bonlandener Uhlberghalle sorgt für die notwendigen Abstände nach Hygienekonzept

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Der Kreisvorsitzende Oberstabsfeldwebel d.R. Dieter Helm (M.) begrüßt zur Kreisdelegiertenversammlung

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Der RK-Vorsitzende der RK Stuttgart-Vaihingen und Kreisrevisor Hauptfeldwebel d.R. Peter Fritsche wurde mit der Ehrennadel in Silber der Landesgruppe Baden-Württemberg ausgezeichnet

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Ehrennadel in Gold der Landesgruppe Baden-Württemberg für den seitherigen stellvertretenden Kreisvorsitzenden Oberleutnant d.R. Michael Leibing

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Mit der Ehrennadel in Gold wurde Hauptfeldwebel d.R. Rainer Grob für seine Leistungen als Kreisbeauftragter Ü60plus ausgezeichnet

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Mit der Ehrennadel in Gold wurde Unteroffizier d.R. Rudolf Heizenreder ausgezeichnet, der seit mehr als 50 Jahren Kassenwart der RK Gaildorf ist

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Eine besondere Ehrung erhielt Oberstleutnant d.R. Peter Münch mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant der Landesgruppe Baden-Württemberg für herausragende Tätigkeiten für den Verband über fast ein halbes Jahrhundert

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Der Kreisvorsitzende Oberstabsfeldwebel d.R. Dieter Helm (r.) verabschiedet Oberstabsfeldwebel d.R. Ulrich Schmolke (M.) und Oberleutnant d.R. (l.) mit einem Weinpräsent aus dem Kreisvorstand

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Zum Versammlungsleiter der Kreisdelegiertenversammlung der Kreisgruppe Mittlerer Neckar wurde der stellvertretende Landesvorsitzende Oberstleutnant d.R. Lothar Roduch gewählt

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Gruppenfoto nach Hygienekonzept (v.l.): Kreiskassenwart Unteroffizier d.R. Joachim Scheurich, stellvertretender Kreisvorsitzender Hauptmann d.R. Ottmar Dauven, Kreisvorsitzender Oberstabsfeldwebel d.R. Dieter Helm, 1. stellvertretender Kreisvorsitzender Oberstleutnant d.R. Gerhard Mosch, stellvertretender Kreisvorsitzender Oberstleunant d.R. Tobias Barthruff, Kreisschriftführer Hauptfeldwebel d.R. Holger Scherfel, die Kreisrevisoren Hauptfeldwebel d.R. Peter Fritsche und Hauptgefreiter d.R. Gerhard Dorn und die beiden stellvertretenden Kreisrevisoren Dieter Rottner und Rolf Schiemann

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Zur Verpflichtung des neuen Kreisvorstandes nahmen die Kreisedelegierten Haltung ein

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Frisch gewählter Kreisvorstand (v.l.): Kreiskassenwart Unteroffizier d.R. Joachim Scheurich, stellvertretender Landesvorsitzender und Wahlleiter Oberstleutnant d.R. Lothar Roduch, stellvertretender Kreisvorsitzender Oberstleunant d.R. Tobias Barthruff, Kreisvorsitzender Oberstabsfeldwebel d.R. Dieter Helm, 1. stellvertretender Kreisvorsitzender Oberstleutnant d.R. Gerhard Mosch und Kreisschriftführer Hauptfeldwebel d.R. Holger Scherfel

Bildautor: Johann Michael Bruhn

Zur Wahl eines Kreisvorstandes, der Revisoren und Landesdelegierten trafen sich die Kreisdelegierten der Kreisgruppe Mittlerer Neckar in der Bonlandener Uhlberghalle. Als Sporthalle war diese groß genug um die Abstände nach COVID-19-Lage einzuhalten und auf der Bühne waren die jeweiligen Akteure auch aus der Tiefe des Raumes gut zu sehen. Problematisch war allein die Akustik, da der Nachhall der über die Lautsprecheranlage gestellte Fragen Antworten wie „Jawoll, bin bereit!“ übertönte.
In ihren Ämter durch die Wahl bestätigt wurden der Kreisvorsitzende Oberstabsfeldwebel d.R. Dieter Helm, der stellvertretende Kreisvorsitzende Oberstleutnant d.R. Tobias Barthruff, der Kreisschriftführer Hauptfeldwebel d.R. Holger Scherfel und der Kreiskassenwart Unteroffizier d.R. Joachim Scheurich. Da Oberstabsfeldwebel d.R. Ulrich Schmolke und Oberleutnant d.R. Michael Leibing nicht mehr als stellvertretende Kreisvorsitzende zur Wahl antraten, wurde auf Wunsch und Vorschlag des Kreisvorsitzenden Dieter Helm der vormalige Landesgeschäftsführer Oberstleutnant d.R. Gerhard Mosch zum 1. stellvertretenden Kreisvorsitzenden und Hauptmann d.R. Ottmar Dauven als weiterer stellvertretender Kreisvorsitzender gewählt.
Als Kreisrevisoren wurden Hauptfeldwebel d.R. Peter Fritsche und Hauptgefreiter d.R. Gerhard Dorn im Amt bestätigt. Zu deren Stellvertretern wurden Stabsfeldwebel d.R. Dieter Rottner und Rolf Schiemann gewählt.

Als Versammlungsleiter war der stellvertretende Landesvorsitzende Oberstleutnant d.R. Lothar Roduch gewählt worden, als seine Beisitzer Hauptfeldwebel d.R. Rainer Grob und Stabsunteroffizier d.R. Mathias Bräuning, die als Kreisbeauftragte das Vertrauen der Delegierten besaßen. Da es zur Liste der Wunschkandidaten von Dieter Helm keine Erweiterungen oder Alternativen gab, die Kandidaten bekannt waren und Lothar Roduch als Versammlungsleiter reichhaltige Erfahrung hat, ging die Wahl zügig vonstatten. So fand Lothar Roduch Gelegenheit sich schon hier zu verabschieden, da er im Herbst nicht wieder als stellvertretender Landesvorsitzender antreten wird. Nach 32 Jahren in Vorstandsämtern, davon viele Jahre als Bezirksvorsitzender, wolle er seine Aufgaben als Beauftragter für die interne Verbandsarbeit und -organisation abgeben. Beim Arbeitsbereich „Ehrungen“ dürfte sich nach Neigung und Eignung wohl leichter ein Nachfolger finden als beim Arbeitsbereich „Ordnungsverfahren“. Letzteres könnte Lothar Roduch weiter beschäftigen, denn er wurde angefragt, ob er zur kommenden Landesdelegiertenversammlung zur Wahl als Landesschiedsrichter bereit stehe.

Für Ehrungen war in den letzten Monaten durch Kontakteinschränkungen der würdige Rahmen nicht gegeben. Gerne nutzte deshalb der Kreisvorsitzende Dieter Helm die Versammlung dafür – siehe Fotosammlung.

Verwandte Artikel

Armbrustturnier und Maßtrunk

Heute haben wir beim Armbrustturnier mit Maßtrunk der RK Sommerkahl teilgenommen. Obwohl wir beim Schießen nicht schlecht abgeschnitten haben, waren...

03.07.2022 Von Winni

Kleiderschwimmen 24.06.2022 in Gottmadingen

Erstmals nach der „Covid- Zwangspause“ konnten erfreulicherweise wieder im Rahmen einer Verbandsveranstaltung der Kreisgruppe Schwarzwald-Baar- Heuberg, die IGF /KLF Ausbildung,...

03.07.2022 Von J. Krauß
Aus den Ländern

22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch

Mit mehr als 190 Teilnehmern war der 22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch wieder ein Erfolg. Nach einem Jahr Pause und der Beschränkung als...

03.07.2022 Von Reservistenverband / Dirk Kemmerich