DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Obrigheim

Besuch in Krsko 2011




Bledersee

Bildautor: G. Wilhelm

Im Weinberg1

Bildautor: G. Wilhelm

Im Weinberg 2

Bildautor: G. Wilhelm

Bernd beim Rücken

Bildautor: G. Wilhelm

Horst und Rudi beim Sägen

Bildautor: G. Wilhelm

Peter als Messner

Bildautor: G. Wilhelm

Waschfrauen

Bildautor: G. Wilhelm

Die Teilnehmer

Bildautor: G. Wilhelm

RK-Obrigheim zu Gast bei Freunden!

Seit nunmehr zwölf Jahren treffen sich im jährlichen Wechsel die Obrigheimer Reservisten mit ihren Freunden der Offizierskameradschaft aus Krško , der Partnergemeinde Obrigheims.
Dieses Jahr war nun wieder eine zehnköpfige Delegation aus Obrigheim an der Reihe, sich auf den Weg nach Slowenien zu machen, um dort Bekanntschaften auszubauen und Freundschaften zu vertiefen.
Bestens gelaunt brach man am Donnerstag den 02.06. um Mitternacht auf und erreichte, nach einigen kürzeren Pausen, gegen 8:00 Uhr das erste größere Etappenziel, den Luftkurort Bled in Slowenien, mit dem wunderschön gelegenen Bleder See. Hier nutzte man die Zeit, um sich entweder von den Strapazen der Reise zu erholen, oder man ließ sich mit einem Boot auf die Insel fahren, um die dort erbaute Kirche zu besichtigen und am Glockenseil zu ziehen.
Gut erholt setzte man die Reise fort und erreichte um 14:00 Uhr Krško wo man bereits erwartet, und sehr freudig empfangen wurde.
Nach einem gemeinsamen Imbiss in den Weinbergen und der Besichtigung eines Ortsteils Krško´s bezog man die Unterkunft in der Kaserne. Nachdem die Quartiere gerichtet waren, wurde man auch schon wieder abgeholt, um den Tag mit dem Abendessen und einer gemütlichen Runde in einem Weingut ausklingen zu lassen.
Nach dem Frühstück am Freitag und der Begrüßung durch Bürgermeister Franc Bogovic startete man den Tag mit einem Schießwettbewerb. Nach dem Mittagessen brach man zu einer Wanderung an eine alte, unter Denkmalschutz stehende Waschstelle auf. Dort führten Waschfrauen das mühselige Wäschewaschen früherer Zeiten vor.
Um die Mühsal vergangener Tage am eigenen Leib zu erfahren, war ein kleiner Wettbewerb im“ Holzsägen“ und „Holzrucken“ auszutragen. Der Abschluss der Wanderung brachte uns zum Weingut des Kameraden Anton Podgoršek. Hier tauschte man Gastgeschenke aus und beendete den wunderschönen Tag bei viel Musik, Spaß und Gesang.
Der Samstag stand ganz im Rahmen von Besichtigungen. Nachdem man vormittags die Altstadt Krško´s besichtigte, nahm man nachmittags an einer Führung durch das Wärmekraftwerk Brestanica teil. Abgerundet wurde das sehr gelungene und unterhaltsame Wochenende durch den Besuch eines Speedway-Rennens mit internationaler Beteiligung . Hier hatte man die Ehre, zusammen mit Bürgermeister Franc Bogovic in der „VIP-Lounge“, die spannenden Rennen zu verfolgen. Eine weitere Ehre wurde RK-Vorstand Bernd Knaus zu teil, der den Pokal für den drittplazierten Fahrer überreichen durfte.
Nach dem stärkenden Frühstück am Sonntagmorgen, machte man sich auf den Heimweg, nicht ohne sich noch einmal herzlich zu verabschieden, verbunden mit der Vorfreude die Kameraden aus Krško nächstes Jahr wieder in Obrigheim begrüßen zu dürfen um gemeinsam wieder unterhaltsame partnerschaftliche Tage zu verbringen.

 

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2022

Heute feiern wir in Deutschland den „Tag der Deutschen Einheit“. Vor rund drei Jahrzehnten – am 03. Oktober 1990, wurde...

03.10.2022 Von Reservistenverband / Alfred Claußen
Allgemein

Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt

Die frisch neugegründete Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte war auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt, vertreten....

02.10.2022 Von Mecklenburg-Vorpommern
Aus den Ländern

Teilnahme an einer Gedenkfeier in Polen

Mitglieder der Reservistenkameradschaft Meppen folgten kürzlich einer Einladung der Stadt Wasewo/Polen, um an einer Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof Rososz teilzunehmen....

02.10.2022 Von Reservistenverband / Jürgen Bradler