DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau

Allgemein

Einsatzersthelfer „A“ Vollausbildung in Ostwürttemberg




Bildautor: Foto: Roberto Bold

Bildautor: Foto: Roberto Bold

Bildautor: Foto: Roberto Bold

Bildautor: Foto: Roberto Bold

Bildautor: Foto: Roberto Bold

Bildautor: Foto: Roberto Bold

AusbildungErste-HilfeSanitätsdienst

Vom 27.04 bis 29.04. und von 08.06.- 10.06.2018 fand unter der Leitung von Oberfeldapotheker d.R. Frank Jakob und Sanitätshauptfeldwebel d.R. Holger Klöpfer für die Landesgruppe Baden-Württemberg eine Einsatzersthelfer „A“ Volllehrgang in Rosenberg/Hohenberg auf der Borro -Ranch (einen Selbsversorgerhaus ) statt.

27 Teilnehmer aus allen Regionen Baden-Württembergs, wurden in 4 Tagen als Einsatzersthelfer A ausgebildet. Bei herrlichem Wetter und viel Engagement der Teilnehmer und Ausbilder war die Veranstaltung ein voller Erfolg.

Dank dem Feldküchenteam der Kreisgruppe Ostwürttemberg / Alb-Donau war auch für das leibliche Wohl aller gesorgt, die mit Können und ausgewählten regionalen Speisen, für die nötige Abwechslung sorgten.

Fazit der der Teilnehmer: Ausbildung war sehr gut, jedoch das Essen noch besser.!!

Text: Sebastian Fuchs
Fotos: Roberto Bold
www.reservisten-ostwuerttemberg.de

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Geld aus dem Nichts!

„Alles ist Geld das von der Gesellschaft als solches akzeptiert wird! Auch Muscheln und Glasperlen. Zudem wird es aus dem...

29.06.2022 Von Reservistenverband / Christian Günther
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

29.06.2022 Von Sören Peters

Erfolgreiche Teilnahme am 4-Tage-Marsch

Vom 16. bis zum 19.06.2022 führte die RK Arzfeld in Zusmmenarbeit mit der Kresigruppe Eifel einen 4-Tage-Marsch entlang der Grenzen...

28.06.2022 Von CR