DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau

Allgemein

Feuerkampf am Schießsimulator AGSHP mit Parallel-Ausbildung

Das Landeskommando Baden-Württemberg führt im Rahmen der beorderungsunabhängigen Reservistenarbeit mit Unterstützung der Kreisgruppe Mittlerer-Neckar (MN) und Ostwürttemberg/Alb-Donau (OAD) am 18. November 2017 eine Ausbildung am AGSHP mit Parallelausbildung in Dornstadt durch.

Ausbildung

“Von eigener Stellung über Freifläche, dort Panzersperre an Kreuzung; 2 Finger breit links davon Kugelbaum am Horizont“ – „Erkannt, von eigener Stellung auf ein Uhr 150 Meter, Waldschneise, eine Handbreit rechts davon Kugelbaum“ – „Korrekt.“

Mit dem Ziel die Grundlagen der Zielansprache, Entfernungsermittlung sowie dem Arbeiten mit Karte und Kompass aufzufrischen trafen sich auf den TrÜbPl Lechenfeld in Dornstadt 4 Gruppen zu je ca. 8 Reservisten zu einer Dienstlichen Veranstaltung. Die Reservisten stellten sich der Herausforderung, den zivilen Sprachgebrauch gegen den militärischen einzutauschen und trotzen dem eisigen Novemberwind auf der schwäbischen Alb.

Als weiterer Schritt wurde im Zielgarten die Ermittlung von Entfernungen mittels Fernglas DF geübt, sowie die Wichtigkeit und die sauberen Möglichkeiten zum Anlegen einer Entfernungspinne besprochen. Bevor die Teilnehmer dann an die weiteren Stationen Alarmposten und Ausbildungsgerät Schießsimulator für Handwaffen und Panzerabwehrhandwaffen (AGHSP) weiter geschleust wurden, rundete eine Auffrischung zum Thema Karte/ Kompass die ca. 90 Minuten Ausbildungszeit ab.

Große Einigkeit bestand darüber, dass viele Themen des Ausbildungstages wie zum Beispiel die Ansprache „von-über-nach“ oder die Zielansprache „EREZA“ aus dem AGSHP/geleiteten Feuerkampf auch im Alltag oder beim Sonntagsspaziergang geübt werden können.

Der eine oder andere Kamerad hat sich daher Hausaufgaben mitgenommen.

Text: Christian Müller
Fotos: Gerd Höflacher und Thomas Maier
www.reservisten-ostwuerttemberg.de

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2022

Heute feiern wir in Deutschland den „Tag der Deutschen Einheit“. Vor rund drei Jahrzehnten – am 03. Oktober 1990, wurde...

03.10.2022 Von Reservistenverband / Alfred Claußen
Allgemein

Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt

Die frisch neugegründete Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte war auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt, vertreten....

02.10.2022 Von Mecklenburg-Vorpommern
Aus den Ländern

Teilnahme an einer Gedenkfeier in Polen

Mitglieder der Reservistenkameradschaft Meppen folgten kürzlich einer Einladung der Stadt Wasewo/Polen, um an einer Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof Rososz teilzunehmen....

02.10.2022 Von Reservistenverband / Jürgen Bradler