Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau

Verband

Fusion der Reservistenkameradschaft Göppingen und Geislingen vollzogen

GÖPPINGEN - Am 13.04.2019 wurde bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung die Fusion der Reservistenkameradschaft (RK) Göppingen und Geislingen zur RK Stauferkreis beschlossen.

Das neue Wappen der RK Stauferkreis.

Die Mitglieder der RK Stauferkreis nach der Gründungsversammlung

Foto: Egon Wützke

Nach vielen Jahren, die die beiden Kameradschaften nebeneinander gewirkt haben, ist durch eine Fusion eine gemeinsame Reservistenkameradschaft gebildet worden. Ganz nach dem Motto: „Ein Landkreis – Eine Reservistenkameradschaft“. Gemäß dem Motto einigte man sich auf den Namen RK Stauferkreis. Durch die Fusion hat die neue Reservistenkameradschaft 72 Mitglieder und ist somit eine der Mitgliederstärksten RKen in der Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau.

Rainer Donner zum Vorsitzenden gewählt

Aus diesem Anlass musste natürlich auch der Vorstand neu gewählt werden. Viele der „Alten“ Mitgliedern räumten ihren Platz im Vorstand, um den „Jüngeren“ Platz zu machen.

Bei den Wahlen wurde Rainer Donner zum RK Vorsitzenden und Ronny Döbel zum 1. stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Danke an die Landesgruppe Baden-Württemberg und Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau

Die Vorstandschaft der RK Stauferkreis bedankte sich bei den anwesenden stellvertretenden Landesvorsitzenden Lothar Roduch und 1. stellvertretenden Kreisvorsitzenden Gerd Höflacher für die gute Unterstützung im Vorfeld der Fusion und Neugründung.

Ausblick

Die Gründungsversammlung wurde mit dem Wunsch auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Vereinen, Organisationen, Verwaltungen und im Besonderen mit der Bevölkerung im Stauferkreis beendet.

Die RK Stauferkreis möchte sich zukünftig als einzige Kameradschaft im Landkreis Göppingen in der Öffentlichkeit präsentiert und somit die Reservistenarbeit näherbringen.

Bei den Veranstaltungen der RK Stauferkreis sind aktive und ehemalige Soldaten sowie Gäste aus der Bevölkerung recht herzlich willkommen. Bei Interesse und Fragen, ist der Vorstand unter der E-Mailadresse: reservisten.stauferkreis@gmx.de zu erreichen.

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Anböllern Schützenfest Hesborn

Am 06.07.2019 ist es wieder soweit, das traditionelle Schützenfest in Hesborn wird mit Böllerschüssen angestimmt.  Wir freuen uns auf drei...

26.05.2019 Von Mario Fogel

Polterabend von Lukas Althaus

Am kommenden Mittwoch den 29.05. feiert unser Böllerschütze Lukas Althaus seine Polterabend, wozu wir ganz herzlich gratulieren....

26.05.2019 Von Mario Fogel

Ein Rückblick in das erste Jahresquartal

Das Grünkohlwandern ist fester Bestandteil norddeutscher Tradition. Nun – Grünkohl nimmt wunderbar Geschmack an von all den guten Dingen, die...

26.05.2019 Von Rolf Lewerenz