DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau

Schulschießen in Ulm Dornstadt




Bildautor: Christian Krieg

Ausbildungschiessen

Am 14.10.2017 führten das Landeskommando Baden-Württemberg im Rahmen der beorderungsunabhängigen Reservistenarbeit mit Unterstützung der Reservisten aus den Kreisgruppen Ostwürttemberg/Alb-Donau und Mittlerer Neckar auf der Standortschießanlage Bollingen ein Schulschießen durch.

Die Schulschießübungen wurde mit dem Gewehr G36, Pistole P8 und Maschinengewehr MG3 geschossen. Bei den Folgenden Wertungsübungsschießen hatten die Teilnehmend Reservisten Gelegenheit die Übungen für die Schützenschnur abzulegen.

Fotos: Christian Krieg
Text: Sebastian Fuchs
www.reservisten-ostwuerttemberg.de

 

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Arbeit

Nächstes Ziel Kaukasus? Russland und seine südlichen Nachbarn

Die russische Invasion der Ukraine im Februar 2022 hat die sicherheitspolitische Lage in Europa erschüttert. Die Blicke der NATO und...

04.10.2022 Von Julius Vellenzer
Sicherheitspolitische Arbeit

Äthiopien – Völkermord im UN-Land?

Hunderttausende Tote, mindestens zwei Millionen Vertriebene: Das ist die grausame Bilanz des Bürgerkrieges in Äthiopien bis jetzt. Seit fast zwei...

04.10.2022 Von Roland von Kintzel
Die Reserve

Internationaler Militärwettkampf drohte zeitweise zur „Schlammschlacht am Schloss“ zu werden

Frau Leutnant bezwingt den Kletterturm Die weiße Armbinde mit der Startnummer 26 beim Internationalen Mönchengladbacher Militärwettkampf (IMM) passte perfekt zum...

03.10.2022 Von Helmut Michelis