DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Wappen Platzhalter

RAG 4.0

„Who watches the Watchmen?“ – Prof. Dr. Patrick Sensburg zu Gast bei der RAG 4.0




Sizung des PKGr

Sitzung des PKGr mit den Leitern des BND, BfV und MAD

Bildautor: Achim Melde/Deutscher Bundestag

Prof. Dr. Patrick Sensburg, Oberst d.R. und Präsident des VdRBw besuchte in seiner Funktion als ehemaliges Mitglied des parlamentarischen Kontrollgremiums die Onlineveranstaltung der RAG 4.0 unter dem Titel „Who watches the Watchmen?“. Zuvor hatte in einem vorangegangenen Veranstaltung der RAG 4.0 sich bereit der Bundesnachrichtendienst (BND) mit seinem Auftrag und seine Arbeitsweisen präsentiert.

Prof. Dr. Patrick Sensburg stellte den Teilnehmenden in dieser nun zweiten Veranstaltung rund ums das Thema Nachrichtendienste insbesondere die Strukturen der fachlichen und parlamentarischen Kontrolle der Nachrichtendienste vor. Neben der internen Fachkontrolle der Dienste existieren dazu in der Bundesrepublik auch eine Reihe von parlamentarischen Gremien, welche über die Grundrechtseingriffe der Dienste wachen. In seinen Ausführungen und in der anschließenden Fragerunde ging Prof. Dr. Patrick Sensburg dabei auch auf die Lage des Bundesamts für den Militärischen Abschirmdienst (BAMAD, häufig auch MAD abgekürzt) sowie die teils herausfordernden Arbeitsbeziehungen zu Diensten aus anderen Ländern ein.

Die nächste Veranstaltung der RAG 4.0 findet am 04.07.2022 mit der Auftaktveranstaltung ihrer neuen Reihe „Military Monday“ zum Thema militärische Symbole statt. Die RAG 4.0 möchte im Rahmen dieses Formats einmal monatlich und immer montags digitale Ausbildung, insbesondere zu Grundlagenthemen, anbieten.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen sowie Kontaktmöglichkeiten zur RAG 4.0 finden Interessierte unter https://www.reservistenverband.de/baden-wuerttemberg/rag-4-0/.

Verwandte Artikel
Militärische Aus- und Weiterbildung

38.IMM rund um das Schloss Rheydt

Heute am 01. Oktober finden in Mönchengladbach die jährlichen Militärmeisterschaften, kurz IMM statt. Genauer ist es der 38. IMM rund...

01.10.2022 Von EH - Vors. RK Dor

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak