DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Saulgau

Reservistenkameradschaft Saulgau stellt Ehrenwache am Volkstrauertag in Hochberg *** 08.11.2015 ***




Reservistenkameradschaft Saulgau stellt Ehrenwache am Volkstrauertag in Hochberg *** 08.11.2015 ***

Anlässlich des Gedenkens an die Opfer von Krieg und Vertreibung fand am Sonntag den 8. November am Kriegerdenkmal in Hochberg, einer Teilgemeinde von Bad Saulgau, der diesjährige Volkstrauertag statt. Eine Bläsergruppe der Stadtmusik Bad Saulgau und die Kameraden der Feuerwehrabteilung Hochberg umrahmten die Gedenkfeier. Eine Abordnung der Reservistenkameradschaft Saulgau nahm mit Kranzträger und Ehrenwache daran teil.

In ihrer Gedenkrede ging Frau Schneider, die Ortsvorsteherin von Hochberg, neben den vergangenen Kriegen auch auf die heutigen Kriege und die damit hervorgerufenen Flüchtlingsströme ein.
Im Anschluss nahm Pfarrer Müller die Einsegnung des neuen Urnen-Gräberfeldes auf dem Hochberger Friedhof vor. Frau Schneider stellte Planung und Erstellung des neuen Gräberfeldes vor. Bläsergruppe der Stadtmusik, Kameraden der Feuerwehrabteilung Hochberg und die Abordnung der Reservistenkameradschaft trugen auch hier zu einem würdigen Rahmen bei. Nach den Feierlichkeiten trafen sich alle Beteiligte zum Frühschoppen im Sportheim.
Die Reservistenkameradschaft Saulgau nahm zum ersten Mal an dieser Gedenkfeier in Hochberg teil. In den letzten Jahren wurde die Gemeinde Hochberg immer durch Soldaten der Bundeswehr aus dem Standort Pfullendorf unterstützt. Dieses Jahr hat der Kommandeur des Standortes die Teilnahme an dieser Gedenkfeier jedoch abgesagt. Ortsvorsteherin Frau Schneider wandte sich daraufhin mit der Bitte um Unterstützung an den Verband der Reservisten der deutschen Bundeswehr. Die Reservistenkameradschaft Saulgau kam dieser Bitte um Mitwirkung nach.

Bilder:  Kurt Straub + Sabrina Straub, Text: K.Kerner             >> Fotoalbum <<

Verwandte Artikel
Militärische Aus- und Weiterbildung

38.IMM rund um das Schloss Rheydt

Heute am 01. Oktober finden in Mönchengladbach die jährlichen Militärmeisterschaften, kurz IMM statt. Genauer ist es der 38. IMM rund...

01.10.2022 Von EH - Vors. RK Dor

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak