DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Saulgau

Besondere Ehrung für Hptm d.R. Karl Kerner von der Reservisten-Kameradschaft Saulgau




Beim Jahresabschluss der Kreisgruppe Bodensee Oberschwaben am 06.11.2021 in Friedrichshafen wurden fünf Mitglieder der RK Saulgau für
langjährige Mitgliedschaft im Reservistenverband geehrt.

Für 55 Jahre Obergefreiter d.R. Heinz Selg

Für 50 Jahre Hauptmann d.R. Karl Kerner und Feldwebel d.R. Harald Rauch

Für 40 Jahre Oberfeldarzt d.R. Roland Riegger und Flotillenarzt d.R. Johannes Stadler

Als Höhepunkt der Ehrungen war geplant Hauptmann d.R  Karl Kerner die Ehrennadel in Gold der Landesgruppe Baden Württemberg zu überreichen. Leider war die Verleihungsurkunde nicht da. Die Urkunde wurde Tage später im privaten Kreis durch den 1. Stellv. Kreisvorsitzenden BO Stabsfeldwebel d.R. Thomas Preiß überreicht. Diese Ehrung wurde in den 60 Jahren seit dem Bestehen der RK Saulgau noch keinem Mitglied zuteil.  Zur Begründung für die Verleihung der Ehrennadel in Gold wurden die besonderen Verdienste für den VdRBw gemäß Ordnung über Ehrungen herausgestellt:

Nach seinem Eintritt in die RK Saulgau widmete  er sich schwerpunktmäßig der militärischen Aus- und Weiterbildung der RK. Er trainierte und bildete die Wettkampfmannschaften der RK aus, die dadurch beachtliche Erfolge verbuchen konnten. Jahrzehntelang war und ist er auch heute noch Mitglied der RK-Vorstandschaft.

Besonders erwähnenswert: Karl Kerner war in der Wettkampfmannschaft die 1971, 1972 und 1974 beim Internationalen Donau-Waffenlauf in Ulm den Klassen – und Gesamtsieger stellte.

1974 war er verantwortlich und Teilnehmer für die Mannschaft die an den Bundeswettkämpfen der Reservisten in Bremen-Vegesack  teilnahm. Als zweit beste Mannschaft von Baden Württemberg belegte sie den 23. Platz.

Abschluss der Ausbildung war ein Marsch von Saulgau nach Schindelberg bei Steibis. Dort hatte die RK 1971 eine Hütte gemietet und ausgebaut auch hier
hatte er am Ausbau  mitgearbeitet. Den Marsch von über 100 Km bewältigte die Mannschaft in einem Stück in 16 Stunden und 40 Minuten.

Am 06.10.1985 wurde die RAG Schießsport BON-N gegründet. Auch hier hatte er federführend mitgearbeitet. Er war 27 Jahre Vorstand der RAG-BO.

1985 errichtete die RK-Saulgau auf dem Marktplatz in Saulgau über Jahre einen Info-Stand mit dem Motto „Frieden erhalten durch Verteidigungsbereitschaft „ auch dort war er sehr oft vertreten. Bei den 10 Internationalen Marsch und Wandertage die die RK Saulgau ausgerichtet hatte war er immer in die Planung und Ausführung eingebunden. Es waren teilweise bis zu 6000 Teilnehmer am Start. Durch seine Verbindung zur US-Armee konnten die Saulgauer Reservisten
zwei Freundschaftsschießen mit den Amerikaner durchführen. Karl Kerner wurde mit dem Goldenen-Schießabzeichen in der Disziplin Pistole und Gewehr
ausgezeichnet.

Jahrzehntelang nahm er bei den Volkstrauertagen in Boms. Hochberg  und Saulgau  teil und leitet die Veranstaltungen. Dies war immer eine gute
Möglichkeit die RK Saulgau in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Regelmäßig war auch seine Teilnahme beim Oberschwabenmarsch als Mannschaftsführer.

Auch organisierte und leitet die Ehrenwachen für verstorbene Kameraden. Alle Teilnahmen bei Veranstaltungen auf Kreis, Bezirks und Landesebene lassen sich nicht aufzählen.

Die Mitglieder und Vorstandschaft der RK Saulgau gratulieren Karl Kerner zu dieser außerordentlichen Ehrung und hoffen und wünschen, dass  der Geehrte noch lange so begeistert und zielführend  für den Reservistenverband und die Reservistenkameradschaft Saulgau tätig ist.

Bilder und Bericht: Harald Rauch

 

 

 

 

Verwandte Artikel

Armbrustturnier und Maßtrunk

Heute haben wir beim Armbrustturnier mit Maßtrunk der RK Sommerkahl teilgenommen. Obwohl wir beim Schießen nicht schlecht abgeschnitten haben, waren...

03.07.2022 Von Winni

Kleiderschwimmen 24.06.2022 in Gottmadingen

Erstmals nach der „Covid- Zwangspause“ konnten erfreulicherweise wieder im Rahmen einer Verbandsveranstaltung der Kreisgruppe Schwarzwald-Baar- Heuberg, die IGF /KLF Ausbildung,...

03.07.2022 Von J. Krauß
Aus den Ländern

22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch

Mit mehr als 190 Teilnehmern war der 22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch wieder ein Erfolg. Nach einem Jahr Pause und der Beschränkung als...

03.07.2022 Von Reservistenverband / Dirk Kemmerich