DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Saulgau

RAG 60+ Besichtigung des KKW Gundremmingen *** 26.06.2013 ***




RAG 60+ Besichtigung des KKW Gundremmingen *** 26.06.2013 ***

Die RAG 60+ vom Kreis Bodensee-Oberschwaben hat in 2 Gruppen das Kernkraftwerk Gundremmingen besucht.
Nach der Begrüßung von Frau Simone Rusch wurde die Funktion der Siedewasserreaktoren von Block B + C in Theorie und Bild- Dokumentation  erklärt.

Nach achtjähriger Bauzeit wurden die Doppelblock- Reaktoren im Jahr 1984 mit je 1.344 MW Leistung ( das entspricht 1.344.000 kW in der Stunde ) in Betrieb genommen. Seit der Inbetriebnahme laufen diese Reaktoren vorwiegend auf Voll-Last ohne nennenswerte Störungen.
Im Leitstand wird die Leistung nur dann reduziert, wenn die Donau nicht genügend Kühlwasser liefert, um bei einem evtl. Störfall der höheren Kategorie, die dann eine automatische Schnellabschaltung auslöst, die Kühlung sicherzustellen.
Für diesen Notfall stehen 12 Notstromdiesel- Aggregate mit je 4800 kW betriebsbereit zur Verfügung, wovon 2 zur sofortigen Kühlung benötigt werden.
Deutsche Kernkraftwerke haben einen hohen Sicherheitsstandard, die Erdbeben sicher gebaut sind, eine zusätzliche gesicherte Stromeinspeisung verfügen, und mehrere einsatzbereite Notstrom- Dieselaggregate bereit hält.

Nach dem verheerendem Reaktorunfall am 11.03.2011 in Fukushima Japan wurde ein Umdenken bei den Politiker ausgelöst, dadurch wurde von der Regierung in Berlin, die Abschaltung der 6 älteren KKW sowie die Abschaltung des Blocks B im Jahr 2017 und Block C im Jahr 2019 im KKW Gundremmingen beschlossen, mit anschließendem Rückbau.

Ein umfangreicher Bericht mit techn. Details hat H. Ropertz auf der Seite vom Kreis BO bereitgestellt.

Bilder+Text: w.jerg.    >>> Fotoalbum <<<

Verwandte Artikel

Familientag der Kreisgruppe Göttingen

Die Kreisgruppe Göttingen veranstaltet am 23.07.2022 unter Federführung der Reservistenkameradschaft Berka eine Familientag am Freizeitgelände Hopfenberg. Mitwirkende des Familientages sind...

06.07.2022 Von Markus Vidovic
Die Reserve

Jahreshauptversammlung 2022 und neuer Vorstand

Am 2. Juni fand die Jahreshauptversammlung der RK Eichstätt statt mit Entlastung und Neuwahlen des Vorstands. Michael Buchner wurde als...

06.07.2022 Von Peter Maier
Militärische Aus- und Weiterbildung

Orts- und Häuserkampf

Am 25.06. führte die Kreisgruppe Würzburg eine Ausbildung „Orts- und Häuserkampf“ unter der Leitung von OTL d. R. Stadtmüller durch....

06.07.2022 Von Michael Hörner