DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Saulgau

RK Saulgau besuchte Ausstellung und Vortrag der RK Oberer Linzgau „100 Jahre Kriegsende des 1. Weltkrieges“




Wolfgang Jerg

OFw d.R. Bernd Keune und OFw d.R. Frieder Kammerer von der RK Oberer Linzgau hielten den Vortrag mit Erläuterungen und Bildpräsentation zur militärischen und politischen Lage im Kriegsjahr 1918.

Die Ausstellung war mit Originalexponaten und Waffen sehr gut dargestellt.

Zur Geschichte:
Am 28.Juni 1914 wird das österreichische Thronfolgerpaar in der bosnischen Hauptstadt Sarajewo von einem fanatischen Nationalisten erschossen. Es folgten hektische diplomatische Aktivitäten in den europäischen Metropolen, doch Ende Juli haben alle maßgebenden Mächte schon mobil gemacht, und Anfang August bricht der militärische Konflikt in Europa aus, ein Konflikt, der sich bald zu einem Weltkrieg ausbreitet …..

Im November 1918 ist dieser unselige Krieg zu Ende. Die Bilanz ist erschreckend: Weit über 8 Millionen Tote sind zu beklagen, über 21 Millionen Menschen werden im Verlauf des Krieges verwundet,und die Zahl derer, die durch Hunger und Entbehrungen gestorben sind, geht ebenfalls in die Millionen….

Dazwischen liegen vier Jahre militärische Auseinandersetzungen, wie sie die Welt noch nie gekannt hat: Erstmals kommt es zum unbeweglichen Stellungskrieg – und ein Geländegewinn von wenigen Kilometern müssen meist Zehntausende von Soldaten mit dem Leben bezahlen; erstmals werden chemische Kampfmittel eingesetzt – und der Tod von Hunderttausenden wird somit bewußt in Kauf genommen; dann sind die Materialschlachten zu erwähnen, die Seeblockade der Engländer, schließlich der uneingeschränkte U-Boot -Krieg der deutschen Seekriegsführung, der ungezählte Menschen, auch aus neutralen Staaten, das Leben kostet….. 

Am Ende ist Europa nicht mehr das, was es gewesen ist: Die alten politischen und gesellschaftlichen Strukturen zerbrechen; Konfikte entstehen, in deren Kern der Ausbruch des zweiten Weltkrieges liegt; die USA werden zur Weltmacht; und ihr  großer Gegner, die Sowjetunion, entsteht aus den Trümmern des zaristischen Rußland.

Bilder:  w.jerg          >> Bilder <<

Verwandte Artikel
Psycho-Soziale Kameradenhilfe

Der 5./6. Fachkongress PTBS in Hamburg

Vom 23. bis zum 24. September fand in Hamburg der 5./6. Kongress „Verwundungen an Leib und Seele“ des Reservistenverbandes statt....

30.09.2022 Von Klisch
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters