DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Saulgau

** Saulgauer gedenken ermordeten Piloten ** Eine große Menschenmenge hat am * 22.Mai 2005 * beim Haidemer Stöckle der Einweihung des Denkmals für den jungen amerikanischen Soldaten Lt Theodore D. Nielsen beigewohnt. Es herrschte eine bewegende Atmosphäre **




** Saulgauer gedenken ermordeten Piloten ** Eine große Menschenmenge hat am * 22.Mai 2005 * beim Haidemer Stöckle der Einweihung des Denkmals für den jungen amerikanischen Soldaten Lt Theodore D. Nielsen beigewohnt. Es herrschte eine bewegende Atmosphäre **

*** Die einzelnen Beiträge von den Rednern verdeutlichten, dass der Gedenkstein nicht nur an das Schicksal dieses jungen Piloten erinnern soll. „Dieser Stein steht auch hier, um diejenigen zu ehren, die Zivil-Courage zeigten, die nicht wegrannten und wegschauten“, so der Dr. Gary Anderson, der die tragische Geschichte von Lt Theodore D.Nielsen aufgegriffen und in großem Umfang recherchiert hat.***  Der damals 22 jährige amerikanische Pilot Nielsen war am Tag seines Abschusses im August 1944 mit einem Jagdgeschwader unterwegs, wurde jedoch von der Flugabwehr getroffen und musste mit einem brennenden Flugzeug unmittelbar beim Haidemer Stöckle notlanden. Er flüchtete in das kleine Waldstück und ergab sich kurz darauf dem herbeigeeilten Landwirt Klemens Ermler, der ihm seine Hilfe anbot. — Doch dazu kam es nicht mehr: SS Major und Oberhauptsturmführer Friedrich Wilhelm Altena, damals im Kloster Sießen stationiert, forderte den Landwirt unter Gewaltandrohung auf, den Ort zu verlassen und schoss kurz darauf mehrmals auf den wehrlosen, um sein Leben flehenden Piloten. Theodore D.Nielsen starb kurz darauf im Saulgauer Krankenhaus, trotz intensiver Betreuung von Chefarzt Dr.Max Stiegele.

Bilder+Text: w.jerg      >> Fotoalbum <<  

Verwandte Artikel

Kleiderschwimmen 24.06.2022 in Gottmadingen

Erstmals nach der „Covid- Zwangspause“ konnten erfreulicherweise wieder im Rahmen einer Verbandsveranstaltung der Kreisgruppe Schwarzwald-Baar- Heuberg, die IGF /KLF Ausbildung,...

03.07.2022 Von J. Krauß
Aus den Ländern

22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch

Mit mehr als 190 Teilnehmern war der 22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch wieder ein Erfolg. Nach einem Jahr Pause und der Beschränkung als...

03.07.2022 Von Reservistenverband / Dirk Kemmerich

Tagung erweiterter Kreisvorstand

Der erweiterte Kreisvorstand Mittlerer Neckar des Reservistenverbandes tagte in den neuen Vereinsräumen der Reservistenkameradschaft Filder in Bernhausen. Als gute Gastgeber...

02.07.2022 Von sz