DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Westhausen

Die Reserve

Sammlung für Kriegsgräber




Bildautor: Sebastian Fuchs

Auch in diesem Jahr unterstützten wir den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. bei der Haus- und Straßensammlung. Fünf Reservisten sammelten am 01.11.2020, unter Einhaltung der Corona-Bedingungen, vor dem Friedhof in Westhausen. Es konnte ein Betrag von 260 Euro gesammelt werden.

Kriegsgräberfürsorge umfasst die Sorge um die Gräber aller Toten von Krieg und Gewaltherrschaft, Soldaten wie Zivilisten, das öffentliche Erinnern, Gedenken und Mahnen für den Frieden sowie die auf Friedensfähigkeit und Verständigungsbereitschaft zielende Jugend-, Schul- und Bildungsarbeit.

Vielen Dank für Ihre Spende mit der sie die Friedensarbeit unterstützt haben.

Verwandte Artikel

DAS LANDESKOMMANDO NW TEILT FOLGENDE PLANUNGSÄNDERUNGEN MIT

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Das Landeskommando NW hat alle Dienstlichen Veranstaltungen bis ENDE MÄRZ 2021 abgesagt. Ebenfalls abgesagt...

23.01.2021 Von Michael Multermann Bezirks- / Kreisvorsitzender Münster

DAS LANDESKOMMANDO NW TEILT FOLGENDE PLANUNGSÄNDERUNGEN MIT

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, das Landeskommando NW hat alle Dienstlichen Veranstaltungen bis ENDE MÄRZ 2021 abgesagt. Ebenfalls abgesagt...

23.01.2021 Von Michael Multermann Bezirks- / Kreisvorsitzender Münster

Gästeschießen im AGSHP

AGSHP Schießausbildung mit Gästen Zusammen mit unseren Ü65 Kammeraden, Förderern und Unterstützern aus den Blaulichtorganisationen der Kreisgruppe Niederrhein fand am...

23.01.2021 Von Richard van Lipzig