Max-Joseph-Platz

Landesgruppe Bayern

Aus den Ländern

Bauminister Reichhart zeichnet Werner Wölfel aus




Freute sich über die Auszeichnung: Werner Wölfel (l.) aus Donauwörth.

Foto: Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr

Freute sich über die Auszeichnung: Werner Wölfel (l.) aus Donauwörth

Es ist die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht: Bayerns Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart hat auf Schloss Höchstädt drei verdienten Bürgern aus Schwaben Auszeichnungen ausgehändigt. Einer davon ist Werner Wölfel. Er erhielt die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland des Freistaates Bayern. „Sie haben viel Zeit dafür investiert, sich für Ihre Mitmenschen und das Allgemeinwohl einzusetzen. Wir brauchen Menschen wie Sie, um unser Gemeinwesen lebenswert zu machen und den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu stärken“, so Reichart. Und: weiter: „Werner Wölfel bringt sich seit Jahrzehnten in der Reservistenarbeit weit über das normale Maß hinaus ein und hat sich sowohl im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. und seiner Landesgruppe Bayern als auch in der Bayerischen Kameraden- und Soldatenvereinigung e.V. engagiert“, schloss der Minister seine Laudatio.

stmg/eg

Verwandte Artikel
Die Reserve

50 Jahre Reservistenkameradschaft Dülmen

Im Konvoi zur Kaserne Dülmen. Ein lange ungewohntes Bild bot sich am Wochenende den 18.05.2019 in der ehemaligen St.-Barabara-Kaserne. Vor Block...

17.06.2019 Von J. Dreifke

RK-Saulgau Schießen bei der Schützengilde Saulgau am *** 21.05.2016 ***

RK-Saulgau Schießen bei der Schützengilde Saulgau am *** 21.05.2016 *** Am Samstag den 21. Mai trafen sich die Mitglieder der...

17.06.2019 Von 5000509017000

Rundflug zum Bodensee über Insel Reichenau *** 30.08.2015 ***

Rundflug zum Bodensee über Insel Reichenau *** 30.08.2015 *** Rundflug zum Bodensee über Insel Reichenau, am 30.08.2015. Pilot Karl-Heinz Kades,...

17.06.2019 Von 5000509017000