DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Max-Joseph-Platz

Landesgruppe Bayern

Erforderlich: Reservisten in der Mitte der Gesellschaft




Zu einem Gespräch mit Mitgliedern der Fraktion der Freien Wähler im Bayerischen Landtag trafen sich der Vorsitzende des VdRBw in Bayern, Oberstleutnant d.R. Professor Dr. Friedwart Lender, sein 1. Stellvertreter, Oberstleutnant d.R. Hanns Schmidt und Stellvertretender, Landesvorsitzender Hauptfeldwebel d.R. Manfred Stange. Teilnehmer/-innen am Gespräch waren die Landtagsabgeordneten Hubert Aiwanger (Fraktionsvorsitzender), Eva Gottstein, Joachim Hanisch, Peter Meyer und Dr. Karl Vetter. Zusätzlich nahm auch Referent Karl Illgenfritz teil.
 
Auf der Agenda des Besuchs stand vor allem das Thema der Allgemeinen Reserve. Lender führte dazu aus, dass der Fokus der Reservistenarbeit nicht nur auf den beorderten Reservisten liegen dürfe. Auch alle anderen Reservisten bedürften der Betreuung durch den Reservistenverband und die Bundeswehr. Die Rolle der Reservisten werde sich in Zukunft noch verändern, da die Sicherheitslage im Wandel begriffen sei, so Lender weiter. So wäre es vorstellbar, dass Reservisten auch für bestimmte Aufgaben im Inneren eingesetzt werden könnten.
 

Leider „produziere“ die Bundeswehr mit ihrer Ausgestaltung der Reserve derzeit einen besonderen Typ Reservist, der vor allem durch lange Übungszeiten und kurzfristige Verfügbarkeit gekennzeichnet sei. Die Reserve laufe daher Gefahr, nicht mehr in der Mitte der Gesellschaft verankert zu sein, so Lender abschließend.

 
 
Text: Eberhard Grein
Bilder: Freie Wähler, Landtagsfraktion

Verwandte Artikel

Kleiderschwimmen 24.06.2022 in Gottmadingen

Erstmals nach der „Covid- Zwangspause“ konnten erfreulicherweise wieder im Rahmen einer Verbandsveranstaltung der Kreisgruppe Schwarzwald-Baar- Heuberg, die IGF /KLF Ausbildung,...

03.07.2022 Von J. Krauß
Aus den Ländern

22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch

Mit mehr als 190 Teilnehmern war der 22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch wieder ein Erfolg. Nach einem Jahr Pause und der Beschränkung als...

03.07.2022 Von Reservistenverband / Dirk Kemmerich

Tagung erweiterter Kreisvorstand

Der erweiterte Kreisvorstand Mittlerer Neckar des Reservistenverbandes tagte in den neuen Vereinsräumen der Reservistenkameradschaft Filder in Bernhausen. Als gute Gastgeber...

02.07.2022 Von sz