DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Max-Joseph-Platz

Landesgruppe Bayern

Kompetent beraten: Reservistenarbeit für ausscheidende Soldaten auf Zeit




Was sollte ein ausscheidender Soldat auf Zeit, der sich für eine Tätigkeit als Reservist interessiert, alles tun? Um auf diese Frage aus erster Hand kompetente Antworten zu bekommen, wurde der Landesvorsitzende der bayerischen Reservisten, Oberstleutnant der Reserve Professor Dr. Friedwart Lender, zum Deutschen Bundeswehrverband der Sektion Süddeutschland eingeladen. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr – im Frühjahr in Teisendorf und nun in Giengen – informierte Lender demnächst ausscheidende Soldaten auf Zeit im Rahmen einer Tagung des Deutschen Bundeswehrverbandes. Fragen, die bei der Informationsveranstaltung erörtert wurden waren: Welche Arten der Reserve gibt es überhaupt? In welchen Kategorien kann man sich als Reserveangehöriger engagieren? Oder: Wie kommt man im Dienstgrad weiter? All diese Fragen und die betreffenden Antworten hierauf standen im Mittelpunkt des Vortrags des Landesvorsitzenden. Als kompetenter Vertreter des Reservistenverbandes konnten hier fundiert Antworten geliefert werden. Und weil`s so erfolgreich war: Die Anfrage für die nächste Informationstagung ist schon gestellt.  


Eberhard Grein 

Bild oben:: Der Deutsche Bundeswehrverband freute sich gemeinsam
mit den Interessenten für eine Tätigkeit in der Reserve über die
Informationsveranstaltung des bayerischen Landesvorsitzenden
des Reservistenverbands.

(Foto: Deutscher Bundeswehrverband, Sektion Süddeutschland)

Verwandte Artikel

„In Übung halten“ mit Pulverdampf, gepflegter Kameradschaft, Zielen, Lernen und Erfolgen

Im Terminkalender stand für die Reservisten der Landesgruppe Bremen ein IGF-Schießen (infanteristische Grundfertigkeiten) auf der Standortschießanlage Eggestedt an. Dazu waren...

28.11.2022 Von Text: mp Bild: mp, Martin B., Holger D.
Allgemein

Wo sind die Scharnhorsts und Gneisenaus? Die Bundeswehr benötigt Reformen

Julius Braun hat Militärgeschichte sowie Sicherheits- und Verteidigungspolitik an den Universitäten Bonn, Maynooth, Potsdam und Dublin studiert. Er ist Doktorand...

28.11.2022 Von Julius Braun

Karte-Kompass Schulung

Am 24.11.2022 fand ab 19:00 Uhr im Schulungsraum der FFW Woffenbach eine Kompass-Karte Schulung statt. Als Dozent konnten wir OF...

28.11.2022 Von Gerhard Scholz