DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Max-Joseph-Platz

Landesgruppe Bayern

Marsch der Verbundenheit




Tu was für Dein Land! Das Motto ist ihr persönlicher Auftrag. Und so marschieren sie wieder 8 Tage lang, heuer von Bieswang durch Mittelfranken/Bayern nach Weißenburg. Unter dem Symbol der „Gelben Schleife“ zeigen sie so den Bürgerinnen und Bürgern in den Tagesetappen Solidarität – für  Soldatinnen, Soldaten der Bundeswehr, deren Familien und gerade den Kameraden, die sich wieder in weltweiten Einsätzen befinden. Bei leichtem Nieselregen begann der Marschtag mit einem Feldgottesdienst, zelebriert durch Pfarrerin Jutta Störch, die auch die „Gelben Bänder“ für die Einsatzsoldaten in allen Teilen der Welt segnete. Die erste Etappe fand dieses Jahr im Zusammenschluss mit der Reservistenkameradschaft Bieswang statt, die zeitgleich ihren Altmühlmarsch 2015 durchführten, dem sich die Gruppe in weiten Teilen der Wegstrecke anschloss. Zum diesjährigen Kernteam um die Initiatorin, Irmengard Röhle, Vizepräsidentin Betreuung des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. und ihrem Marsch der Verbundenheit, gehören in diesem Jahr Hauptfeldwebel Hans Sperzel, Hauptfeldwebel Jens Wander und Oberstabsgefreiter Tanja Matzkeit – alle Angehörige des Panzerbataillon 203 aus Augustdorf NRW, sowie Hauptgefreiter d.R. Helmut Loy, Hauptfeldwebel d.R. Kay-Peter Huber, Josef Barth, Dietmar Eitel und Uwe Trägner, sowie Ottilie Beiderbeck.

Mehr zum Marsch der Verbundenheit

Text und Bilder: Team MDV

Verwandte Artikel

RK Düren beim Internationalen Hürtgenwaldmarsch 2022

Der Internationale Hürtgenwaldmarsch (IHM) gehört seit je her zum ‚festen‘ Termin innerhalb der Jahresplanung der Reservistenkameradschaft Düren und auch beim...

05.10.2022 Von Marius Liebscher

Ein gelungener Hüttenaufenthalt der RK Rettenbach und RK Waffenbrunn auf dem Großen Osser

Am Wochenende 01./02.Oktober marschierten Teilnehmer der Reservistenkameradschaft Rettenbach gemeinsam mit Kameraden der Reservistenkameradschaft Waffenbrunn auf den Großen Osser. Die Aktion...

05.10.2022 Von Edmund Beiderbeck, Max Gürster
Militärische Aus- und Weiterbildung

38. Internationaler Mönchengladbacher Militärwettkampf

Der Wettkampfkader der Kreisgruppe Aschaffenburg absolvierte einen gelungenen Wettkampf. Nach langer Vorbereitungszeit und etlichen Trainingsstunden hieß es für den Wettkampfkader...

05.10.2022 Von Tino Otrzonsek