DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Max-Joseph-Platz

Landesgruppe Bayern

Reservistenarbeit im „Dreiklang“




Am Samstag, 22. März 2014, war „Commander´s Call“ vom Kommandeur Landeskommando Bayern: Oberst Helmut Dotzler hatte „seine“ beorderten Reservisten im Rodinger Soldatenheim „Haus Ostmark“ zusammengezogen. Dotzler freute sich über deren gezeigte Motivation und die der „freiwilligen Gäste“ aus den umliegenden Reservekameradschaften.
Die Regionalen Sicherungs- und Unterstützungs (RSU)-Kräfte aus Niederbayern und der Oberpfalz hatten sich auf der Schießanlage des Standortes Roding zum Üben mit der Waffe eingefunden. Im Rahmen seiner Dienstaufsicht fand der Kommandeur Landeskommando Bayern nicht nur diese Soldaten vor, sondern die Leiter der Bezirks- und Kreisverbindungskommandos (BVK/KVK)nutzten ebenso diesen Übungstag. Vervollständigt wurde der Kreis der Reservedienstleistenden durch Soldaten der freiwilligen Reservistenarbeit aus den am Standort Roding umliegenden Reservistenkameradschaften.

weiter zum Bericht mit Bildern

Verwandte Artikel

Volkstrauertag 2022 im Kreis Düren

Auch in diesem Jahr nahmen wieder Mitglieder der RK Düren gemeinsam mit dem Kreisverbindungskommando Düren an mehreren Kranzniederlegungen auf unterschiedlichen...

03.12.2022 Von Marius Liebscher
Die Reserve

RK Büchenberg

Volkstrauertag                      Zum alljährlichen Volkstrauertag am Ehrenmal hatte die Reservistenkameradschaft Büchenberg...

03.12.2022 Von Bruno Fischer und Stefan Mahr
Die Reserve

Adventsfenster der RK Vorholz 2022

Nachdem die RK Vorholz 2020 und 2021 Pandemie bedingt die Verköstigung der Besucher unseres Adventsfensters ausfallen lassen musste starteten wir...

03.12.2022 Von Jürgen Michel