DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Max-Joseph-Platz

Landesgruppe Bayern

Aus den Ländern

Transatlantisches Verhältnis und neue Rolle Deutschlands




Professor Ulrich Schlie hielt den Festvortrag

Foto: Michael Scheller

Gut besucht war die Veranstaltung des DialogForum Sicherheitspolitik auf Schloss Nymphenburg in München. So konnte dessen Leiter, Oberst d.R. Prof. Dr. Eberhard Grein, gemeinsam mit Staatsminister Dr. Florian Herrmann, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, und MdB Thomas Erndl, Stellvertreter des Präsidenten des Verband der Reservisten (VdRBw) sowie Nadja Hirsch MdEP a.D. und Repräsentantin der Friedrich Naumann und Thomas Dehler Stiftung hochkarätige Gäste begrüßen.

Unter Ihnen Abgeordnete des Deutschen Bundetages sowie des Bayerischen Landtages und u.a. MdB Michael Kießling, MdB a.D. Hildebrecht Braun und Staatssekretär a.D. Johannes Hintersberger MdL und MdL Bernhard Pohl sowie MdL Anne Franke. Aber auch Angehörige des Diplomatischen Korps, so z.B. US-Generalkonsul Timothy Liston, die Konsule der Ukraine, Oleksandr Yogendra und Indiens, Pal Yogendra sowie den Generalkonsul Chinas, Defa Tong, und zahlreiche andere Ehrengäste.

Höhepunkte der Veranstaltung waren der Festvortrag von Prof. Dr. Ulrich Schlie, Henry-Kissinger-Professur für Sicherheits- und Strategieforschung an der Universität Bonn mit dem Titel „Was der Ukraine-Krieg verändern wird: Die Zukunft des transatlantischen Verhältnisses und eine neue Rolle für Deutschland?“ sowie die Verleihung der Wissenschaftspreise für Master Theses und Dissertationen aus den Bereichen Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Zudem wurde in diesem Jahr erstmals ein Sonderpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten verliehen.

Mit dem Sonderpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet wurde von Staatsminister Dr. Florian Herrmann Julia Ruhs (Bild: Michael Scheller)

 

Für die musikalisch Umrahmung der Veranstaltung sorgte das Blechbläserquintett des Heeresmusikkorps Ulm.

Mehr hierzu lesen Sie in der nächsten Ausgabe von „loyal“

Mehr Fotos zu Veranstaltung

 

Verwandte Artikel

RK Jahreshauptversammlung mit Wahle

Am 16.01.2023 fand die Jahreshauptversammlung der RK Winsen/Aller mit Wahlen statt. Neue Kassenwartin der RK wurde Frau Marianne Beckmann, neuer...

05.02.2023 Von Marianne Beckmann

Familientag RK Winsen Aller

Am 03.09.2023 fand der Familientag der RK Winsen Aller statt. Es waren wieder ein paar schöne Stunden, woran rund 20...

05.02.2023 Von Marianne Beckmann

Karfreitagsmarsch

Auch in diesem Jahr veranstaltet die RK Merbeck wieder den mittlerweile über die Grenzen hinaus bekannten Karfreitagsmarsch – heuer am...

05.02.2023 Von Günter Güttes