DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Amper-Würm

Allgemein

10.11.2019 – Schafkopfturnier der Kreisgruppe




Am 10.11.2019 fand das erste Schafkopfturnier der Kreisgruppe Amper-Würm im Bürgerhaus im Emmering statt. Der Erfolg zeigt, dass das Spiel noch gerne gespielt wird.

Nächstes Jahr bekommt der Sieger die Gelegenheit, seinen Titel zu verteidigen. Gewonnen hat Ludwig Rohm von der RAG Bundeswehrfahrzeuge Oberbayern (Mitte), Zweiter wurde der stellvertretender Kreisvorsitzende Christian Traub von der RSG Fürstenfeldbruck (rechts). Der Kreisvorsitzende Michael Kosowsky, RK Fürstenfeldbruck (links) musste sich mit dem dritten Platz zufrieden geben.

Nächstes Jahr kann die Veranstaltung je nach Wetter und Jahreszeit vielleicht in einem gemütlichen Biergarten im Freien stattfinden. Die Ausschreibung wird rechtzeitig erfolgen.

Verwandte Artikel

RK Düren beim Internationalen Hürtgenwaldmarsch 2022

Der Internationale Hürtgenwaldmarsch (IHM) gehört seit je her zum ‚festen‘ Termin innerhalb der Jahresplanung der Reservistenkameradschaft Düren und auch beim...

05.10.2022 Von Marius Liebscher

Ein gelungener Hüttenaufenthalt der RK Rettenbach und RK Waffenbrunn auf dem Großen Osser

Am Wochenende 01./02.Oktober marschierten Teilnehmer der Reservistenkameradschaft Rettenbach gemeinsam mit Kameraden der Reservistenkameradschaft Waffenbrunn auf den Großen Osser. Die Aktion...

05.10.2022 Von Edmund Beiderbeck, Max Gürster
Militärische Aus- und Weiterbildung

38. Internationaler Mönchengladbacher Militärwettkampf

Der Wettkampfkader der Kreisgruppe Aschaffenburg absolvierte einen gelungenen Wettkampf. Nach langer Vorbereitungszeit und etlichen Trainingsstunden hieß es für den Wettkampfkader...

05.10.2022 Von Tino Otrzonsek