DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Aschaffenburg

Sicherheitspolitische Arbeit

Reserve und Demokratie – Wir gegen Extremismus




Foto: pixabay

  • Von Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.
  • 08.05.2021
  • Artikel drucken

Berlin. Inwieweit die Innere Führung und der Traditionserlass der Bundeswehr die aktive Truppe und ihre Reserve ausreichend vor extremistischer Einflussnahme schützen, war am heutigen Freitag Thema einer Online-Diskussion des Reservistenverbandes. Im Rahmen der Kampagne „Reserve und Demokratie – Wir gegen Extremismus“ debattierten Prof. Dr. Sönke Neitzel, Prof. Dr. Angelika Dörfler-Dierken, Oberst a.D. Richard Drexl, Verbandspräsident Prof. Dr. Patrick Sensburg MdB und Prof. Dr. Johannes Varwick live bei Facebook. Moderiert wurde die Diskussion von Thomas Wiegold.

Für alle diejenigen, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, wird in Kürze ein Video auf unserem YouTube-Kanal veröffentlicht werden, der Live-Mitschnitt ist zudem bei Facebook verfügbar.

Den detaillierten Veranstaltungsbericht ist hier zu finden: Hier klicken!

Titel der Veranstaltung: „Deutsche Streitkräfte nach 1945: Innere Führung und freiheitlich demokratische Grundordnung als Gegenentwurf zu Totalitarismus, Extremismus“

Diskussionsteilnehmer:
• Prof. Dr. Angelika Dörffler-Diercken, Projektbereichsleiterin im Forschungsbereich Sicherheitspolitik und Streitkräfte am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr Potsdam
• Oberst a.D. Richard Drexl, Präsident Bayerischer Soldatenbund 1874 e.V.
• Prof. Dr. Sönke Neitzel, Professor für Militärgeschichte / Kulturgeschichte der Gewalt Universität Potsdam
• Prof. Dr. Patrick Sensburg MdB, Präsident des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.
• Prof. Johannes Varwick, Professor für Internationale Beziehungen und europäische Politik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Moderation: Thomas Wiegold, Journalist

Verwandte Artikel

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak
Militärische Aus- und Weiterbildung

5. Eichstätter Infanteriemarsch stellt Reservisten auf die Probe

9 Mannschaften aus MÜNCHEN-NORD, NEUBURG, KIPFENBERG-DENKENDORF, WETTSTETTEN sowie dem GebLogPzGrenTrp, der HSK SCHWABEN und designierten HSK DONAU-PFALZ traten am 24....

30.09.2022 Von Peter Maier / RK EICHSTÄTT