DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Chieming

Schießsport

Saisioneröffnung im Eschenforst




RAG Kurzwaffentraining auf der Hubertusschießanlage in Langmoos

Bildautor: Julia Wiesenberger

RAG Kurzwaffentraining auf der Hubertusschießanlage in Langmoos

Bildautor: Julia Wiesenberger

Hufschlag / Langmoos 18.01.2020 Südostbayerische Reservisten zielsicher. Starke Beteiligung beim ersten RAG Trainingsschießen der südostbayerischen Reservisten auf der traditionsreichen Hubertusschießanlage in Langmoos vor Traunstein.

RAG Kurzwaffentraining auf der Hubertusschießanlage in Langmoos

Sehr erfreulich: Mit einer starke Beteiligungung am ersten gemeinsamen RAG Trainingsschießen der RK Traunreut- Palling unter traunreuter Führung von OStFw.d.R. Andreas Kunst beteiligten sich wieder zahlreiche schießsportbegeisterte Reservisten der umliegenden Reservistenkameradschaften auf der malerischen zivile Groß- und Kleinkaliberschießanlage des Bayerischen Sportschützenbundes der Hubertusschützen Hufschlag. Die Traunreuter – Pallinger Reservisten konnte knapp dreißig schießsportbegeisterte ChiemingerFreilassinger, Ruhpoldinger, Wolkersdorfer und Traunsteiner Fla-Reservisten zum gemeinsamen Großkaliberschießen begrüßen.  Nach einer kurzen Einweisung und der jährlichen Sicherheitsunterweisung wurde der Schießbetrieb aufgenommen. Das eingespielte Team der Schreiber und Aufsichten beim Schützen sorgte für einen reibungslosen und disziplinierten Ablauf bei.

KreisOrgLeiter HFw.d.R. Leonhard Edelhäuser beim RAG Kurzwaffentraining auf der Hubertusschießanlage in Langmoos

Zahlreiche hervorragende Ergebnisse konnten erzielt werden. Neben 4 x 100 Meter Bahnen für Großkaliber standen den Resevisten und Feuerwehr-Kameraden weitere 5 x 50 Meter Kleinkaliber und ein 25 Meter Kurzwaffenstand zur Verfügung. Das gemütliche vorallem warme Stüberl lud anschließend zum netten Gespräch über das Schießen und die geplanten Aktivitäten der Südostbayerischen Reservisten im Jahr 2019 ein.

Fazit:

Ein gelungener Nachmittag mit den regionalen Reservistenkameradschaften. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Schießsportjahr 2020. Die Termine der monatlichen RAG Trainingsschießen für das Jahr 2020 findet Ihr auf der Homepage unserer Kameraden der RK Traunreut – Palling

Verwandte Artikel

Reservisten zu Besuch im Gerhard Neumann - Museum in Niederalteich

Die Kreisgruppe Bayerwald führte unter Federführung der RK Rinchach am 07.05.2022 eine Weiterbildungsfahrt in das Gerhard Neumann – Museum durch....

01.07.2022 Von Tobias Loeprich

Waffen- und Geräteausbildung

Die Kreisgruppe Göttingen veranstaltete am 18.6.2022 eine Waffen und Geräteausbildung in der Pionierkaserne Holzminden. Ziel war es die militärischen Grundkenntnisse...

01.07.2022 Von U. Bokelmann
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe