DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Dachauer Land

Allgemein

Dachauer Reservisten auf Friedensmarsch




Teilnehmer des Friedensmarsches in Dachau mit der Fahne der Reservistenkameradschaft Dachauer Land (Mitte)

Fünfzig Jahre nach dem Attentat bei den Olympischen Sommerspielen in München, nahmen acht Mitglieder der örtlichen Reservistenkameradschaft Dachauer Land an einem Friedensmarsch aus fünfzig Soldaten durch die Landkreise München, Dachau und Fürstenfeldbruck teil.

Erstmalig veranstaltet durch die Gemeinschaft katholischer Soldaten (GKS), führte die Marschroute unter der Leitung des Organisators, Oberstleutnant Rufin Mellentin, von der Regattaanlage Oberschleißheim zum Karmelitinnen Kloster in der KZ Gedenkstätte Dachau. Nach einem Gedenkgottesdienst führte der Geschichtslehrer der Offiziersschule der Luftwaffe, Oberstleutnant Markus Wurmseher, die Marschgruppe durch die Gedenkstätte. Anschließend marschierte man im Omnibus weiter zum Luftwaffenehrenmal in Fürstenfeldbruck. Dort fand ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Das anschließende Pfarrfest endete exakt um 20:03 Uhr. Genau fünfzig Jahre nach dem eine scharfe Alarmrotte von Neuburg aus, alarmiert durch das Attentat, in den Himmel Richtung München aufstieg. Dies blieb damals ohne Folgen und war heute Anlass für den Friedensmarsch unter dem Motto „nine eleven 1972“, welcher nach den Worten seines Organisators so auch kommendes Jahr wieder stattfinden könnte.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Delegierte wählten einen neuen Kreisvorstand

Einen überaus zielorientierten und geselligen Abend erlebten die geladenen Ddelegierten der Kreisgruppe Rhön-Saale im Festsaal der Gaststätte zum Stern in...

04.02.2023 Von Frank Glasmacher | Schriftführer

AGSHP mit Patrouille 2023 in Wettkampfform

Am 20.01.2023 nahmen 4 Kameraden der RK Woffenbach von 17:00 Uhr bis ca. 1:00 Uhr an dieser DVag in der...

04.02.2023 Von Gerhard Scholz
Die Reserve

RK Mönchengladbach in Ysselsteyn und Overloon

Am 28.01.2023 trafen sich die RK Mönchengladbach und die RK Merbeck in Mönchengladbach-Rheindahlen: Ziel war der Soldatenfriedhof Ysselsteyn in den...

04.02.2023 Von Mario Fritzsche / RvL