DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Deggendorf-Mietraching

Allgemein

Jahreshauptversammlung RK+SuRV




Bürgermeister Günther Pammer, Alt-OB Dieter Görlitz und Ehrenmitglied Walter Weinbeck im Kreise der Kameraden

Bildautor: Josef König

Hans-Jürgen Wandinger und Gerhard Mindt berichteten zunächst von den Aktivitäten des Soldaten- und Reservistenverein Mietraching (SuRV) und der Reservistenkameradschaft Deggendorf-Mietraching (RK). Nach den Kassenberichten von Christa Oswald und Josef König bestätigten die anwesenden Revisoren eine ordentliche Kassenführung und nach Entlastung beider Vorstandschaften dankte Bürgermeister Günther Pammer im Namen der Stadt Deggendorf für die geleistete Arbeit. Stellvertretender Kreisvorsitzender Franz Moser berichtete aus der Arbeit des Bayerischen Soldatenbundes (BSB 1874 e.V.). Er warb für die Teilnahme am Bezirksreservistenseminar in Freyung, sowie die Friedenswallfahrt in Altenmarkt und ging auch auf die bevorstehende Landesversammlung in der Deggendorfer Stadthalle ein. Angesichts der aktuellen Krise in der Ukraine ermunterte er, besonders am Volkstrauertag auch künftig für unsere Bevölkerung sichtbar zu sein und zur Mahung für den Frieden beizutragen. Für den Reservistenverband (VdRBw e.V.) merkte Stellvertretender Kreisvorsitzender Georg Harras an, dass er sich sehr gewundert hat, wie schnell sich die Bundesregierung angesichts der aktuellen sicherheitspolitischen Situation wieder daran erinnerte, dass auch Deutschland eine gut ausgestattete und funktionsfähige Armee braucht. Organisationsleiterin Christiane Loferer kam kurz darauf zu sprechen, dass die Bundeswehr sich derzeit mehr ihrem Kernauftrag widmet. Dabei sollte uns klar sein, dass Unterstützung der zivilen Verwaltung bei Covid19 oder Flüchtlingsbetreuung nicht dazu gehören. Auch die Unterstützung der beorderungsunabhängigen Reservistenarbeit hat aktuell keine Priorität. Dennoch hat die Kreisgruppe Deggendorf-Straubing-Bogen noch zahlreiche Veranstaltungen im Terminkalender.

Für 2022 baten Hans-Jürgen Wandinger und Gerhard Mindt unsere Vereinsmitglieder um Vormerkung folgender Termine:
24.04. Monatsversammlung im RK-Heim (10U)
06.05. Maiandacht in Hofstetten (19U – Änderung statt 13.05. wegen Überschneidung Nest)
11.06. Gedenkstunde der Stadt Deggendorf am Gefallenenhain (17U Geiersberg)
16.06. Fronleichnamsprozession
18.06. Landesversammlung BSB 1874 in der Stadthalle Deggendorf (10U?)
10.07. Jahrtag des SuRV Mietraching (gemeinsam mit Pfarrfest beim Jugendheim)
11.09. Familienwanderung RK+SuRV (Ruhmannsfelden-Zottling)
24.09. Friedenswallfahrt in Altenmarkt (17U)
23.10. Herbstversammlung SuRV (voraussichtlich 10U im Jugendheim)
29.10. Probedurchgang für Orientierungsmarsch 2023 „Marsch um den Kirchturm“ (14-18U)
01.11. Friedhofsammlung für Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (ab ca 13:30U)
12.11. Fackelzug anl. Volkstrauertag in Mietraching (17:45 ab Dorfplatz bei Metzgerei Beer)
13.11. Zentrale Feierstunde der Stadt Deggendorf (9U)/ Soldatenfriedhof Hofkirchen (14U)

Empfehlungen der Kreisgruppe Bayerwald und Rottal:
30.04.2022 – 10 km Wanderung um den Hirschenstein; 10 Uhr ab Parkplatz bei Schranke Oed.
22.05.2022 – 8 Tausender – vom Mühlriegel zum Großen Arber; 08:15 Uhr Eck 1, 93474 Arrach.

Verwandte Artikel
Allgemein

RK-Abend/Weihnachtsfeier 2022

Die Einladung zum Download als *.pdf-Datei...

30.11.2022 Von 2200244109000

Volkstrauertag 2022

Blumenhagen – Erstmalig hat die Reservistenarbeitsgemeinschaft Einsatz- und Unterstützungszug (RAG EUZ) mit einer Abordnung in Form einer Ehrenwache am Volkstrauertag...

30.11.2022 Von AT
Aus den Ländern

Handwaffenschießen der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz führte am Samstag, den 19. November 2022 in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Kreisgruppen Rhein-Lahn-Westerwald und Koblenz-Mosel-Ahr...

30.11.2022 Von Robert Pelzer