DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Deggendorf-Straubing-Bogen

Öffentlichkeitsarbeit

Friedenswallfahrt in Osterhofen-Altenmarkt




Landrat Bernd Sibler und Bürgermeisterin Liane Sedlmeier mit BKV Geschäftsführer Stefan Harass, BSB-Kreisvorsitzendem Manfred Langer, 1.StvKrsVors VdRBw Georg Harass, StvKrsVors BSB Franz Moser und BKV Ehrenvorsitzender Alfred Schwarzhuber vor der Aufstellung zum Kirchenzug

Bildautor: Josef König

Predigt zur Friedenswallfahrt - Asambläser im Hintergrund umrahmen die Feier

Bildautor: Ade Schweiger

Gottesdienstbesucher in der Asam-Basilika anl Friedenswallfahrt 2022

Bildautor: Ade Schweiger

Kranzträger + Gäste

Bildautor: Ade Schweiger

Fahnen und Ehrenwache

Bildautor: Josef König

Die Fahnen senken sich, bevor der "Gute Kamerad" und die Nationalhymne erklingen

Bildautor: Josef König

Landrat Bernd Sibler dankte alle Teilnehmern der Friedenswallfahrt

Bildautor: Josef König

Bürgermeisterin Liane Sedlmeier bei ihrem Grußwort für die Stadt Osterhofen

Bildautor: Josef König

Kreis- und Bezirksvorsitzender Manfred Langer bei seinem Grußwort für den Bayerischen Soldatenbund 1874 e.V. (BSB)

Bildautor: Josef König

1. Stellvertretender Kreisvorsitzender Georg Harass bei seinem Grußwort für den Reservistenverband

Bildautor: Josef König

Ob 11. September 2001 oder 24. Februar 2022 – immer wieder gibt es in der Geschichte Momente, die eine Friedenswallfahrt auch in der heutigen Zeit rechtfertigen. Fast 80 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg verliert sie nicht an Aktualität. Wer hätte noch Anfang des Jahres gedacht, dass Krieg mitten in Europa wieder möglich ist.

In Kooperation zwischen VdRBw, BSB und BKV wird in Altenmarkt seit Jahren regelmäßig Ende September / Anfang Oktober darauf hingewiesen, dass Frieden und Freiheit nicht selbstverständlich sind. Wir müssen uns ständig darum bemühen, im Kleinen, wie im Großen.

Auch Landrat Bernd Sibler und Bürgermeisterin Liane Sedlmeier unterstützen unsere Friedenswallfahrt durch ihre Teilnahme und mit ihren mahnenden Grußworten. 14 Vereinsabordnungen nahmen mit ihren Fahnen am Gottesdienst in der Asam-Basilika und an der Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal teil.

Im vollbesetzen Saal des Altenmarkter Hofes konnte BKV-Kreisvorsitzender Bernhard Zitzelsberger neben Landrat Bernd Sibler und Bürgermeisterin Liane Sedlmeier auch den Kreis- und Bezirksvorsitzendern des Bayerischen Soldatenbundes 1874 e.V. (BSB), Manfred Langer, und den 1. Stellvertretenden Kreisvorsitzenden des Reservistenverbandes (VdRBw), Georg Harass, als Grußwortredner begrüßen. Alfred Schwarzhuber war als Ehrenvorsitzender der BKV in Altenmarkt vertreten und begleitete die von ihm jahrelang organisierte Friedenswallfahrt nun als Ehrengast – gemeinsam mit Stefan Harass, der ihm inzwischen im Amt als BKV-Bezirks-Geschäftsführers und damit auch als Organisator dieser Wallfahrt nachfolgte.

Fotos in unserer Galerie

Verwandte Artikel
Verband

Adventskalender - jeden Tag ein Gruß an unsere Soldaten

Gemeinsam durch den Advent grüßen – unter diesem Motto steht der Online-Adventskalender der Initiative „Solidarität mit unseren Soldaten und ihren...

01.12.2022 Von 3034342103000
Sicherheitspolitische Arbeit

Hochaktuelles Gespräch über maritime Sicherheit

Die Ostsee ist mit ihren wichtigen Versorgungsrouten für Schiffe, wie mit ihren Kabeln und Pipelines auf dem Boden gleichzeitig Ort...

01.12.2022 Von Bernhard Lücke
Militärische Aus- und Weiterbildung

Vorstandssitzung

Am 06.12.2022 findet die letzte Vorstandssitzung der RK Hesborn in diesem Jahr statt. Die Sitzung beginnt um 19.00 Uhr im...

01.12.2022 Von 3034342103000