DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Eichstätt

Militärische Aus- und Weiterbildung

5. Eichstätter Infanteriemarsch stellt Reservisten auf die Probe




9 Mannschaften aus MÜNCHEN-NORD, NEUBURG, KIPFENBERG-DENKENDORF, WETTSTETTEN sowie dem GebLogPzGrenTrp, der HSK SCHWABEN und designierten HSK DONAU-PFALZ traten am 24. September zum 5. Eichstätter Infanteriemarsch an. Dabei wurden von den Reservistinnen und Reservisten eine große Bandbreite an militärischen Grundfertigkeiten und Kenntnissen gefordert. An insgesamt 11 Stationen entlang der rund 10 Kilometer langen Marschroute, die zu Beginn mittels Karte und Kompass eigenständig auszuarbeiten war, wurden die Gruppen bei vielfältigen Aufgaben auf die Probe gestellt: Zielen und Entfernungen schätzen mit der Panzerfaust, Abseilen im steilen Gelände, Patrouille, Waffendrill, Schießtraining mit P8 (Laserpatrone), Klettern bis 6. Grad, Errichtung einer Sperre mittels Panzerabwehrrichtmine, Erste Hilfe, Sicherheitspolitik mit Flug-/Fahrzeugerkennung sowie Fernmeldedienst.
Mit 934 von maximal 1030 möglichen Punkten erzielte die Gruppe des GebLogPzGrenTrp das beste Ergebnis, wobei diese Gruppe aus aktiven Soldaten außerhalb der Wertung teilnahm. Der 1. Platz ging daher an die Gruppe der RK NEUBURG mit 878 erzielten Punkten. Platz 2 und 3 gewannen schließlich die RK MÜNCHEN-NORD zusammen mit HSK SCHWABEN und die RK KIPFENBERG-DENKENDORF.
Wir danken allen Gruppen für Ihre Teilnahme und starken Einsatz sowie den mitwirkenden Organisatoren, Funktionern und Stationsleitenden, die den Eichstätter Infanteriemarsch wieder erfolgreich und anspruchsvoll gestaltet haben.

Mehr Bilder vom Infanteriemarsch gibt es in der Galerie.

Der 6. Eichstätter Infanteriemarsch befindet sich bereits in Planung und wird voraussichtlich am 23.09.2023 stattfinden.

Verwandte Artikel

Kassenwartschulung der Kreisgruppe Göttingen

Kreisgruppe Göttingen führt Kassenwartschulung durch. Die Kassenwarte der Kreisgruppe Göttingen haben am 16. November 2022 online von 18 – 20...

28.11.2022 Von R. Gehrke

Kreisbeauftragte für Presse und Internet informierten sich in Hannover

Am letzten Wochenende fand für die Kreisbeauftragten Presse und Internet der Landesgruppe Niedersachsen ein Medienseminar in Hannover statt. Im Fokus...

28.11.2022 Von Helmut Gleuel

Kriegsgräberpflege in Arras

Seit nunmehr bereits über 30 Jahren betreut die RK Brevörde die Ruhestätten von elf 1945 gefallenen deutschen Soldaten auf dem...

28.11.2022 Von 2200221100000