DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Freilassing

Allgemein

Blut, Schweiß und Tränen in Tirol – Reservisten aus Südostbayern nehmen am Spartan Race teil




wettkampf

AROO!!! AROO!!! AROO!!!
Damit werden im 4. Jahr in Tirol etwa 9000 Teilnehmer auf die Strecke stürmen. Das macht das Spartanrace zu einem der größten Sportevents in Österreich. Zudem gilt das Rennen in Tirol als das größte und eines der schönsten in Mitteleuropa.
Der grandiose Rahmen des Wilden Kaisers und Kitzbühler Hornes tun ihres dazu.
Wir gingen als das Team „Reservisten Südostbayern“ an den Start – 3 Reservisten aus Rosenheim und Freilassing, sowie unsere Fördermitglieder aus Freilassing – 3 toughe Frauen.
Zuerst ging es steil hinauf zu einer Serie von Holzwänden die zu überwinden waren, dann unter Hindernissen tief hinab auf den
Grund des Steinbruches, um nach vielen Hindernissen, Burpees, Schlammstrecken, Bach und Rohrdurchlässen den Zielbereich
zu erreichen.
Nach dem Commando Rope, einer Kriechstrecke unter Stacheldraht und schlammigen Wassergräben erklommen wir über steile Netze
den Turm und sprangen gemeinsam über das Feuer ins Ziel.
Der gemeinsame Lauf in der Gruppe hat uns gewaltigen Spaß gemacht – wenn, dann wurde höchstens eine Freudenträne gequetscht.
Der militärische Hintergrund der „Obstacle Races“ macht das Spartan Race durchaus herausfordernd – wobei noch die Steigerung mit
der Super- und / oder Beastdistanz möglich ist.
Nächstes Jahr auf alle Fälle wieder – und dann soll es die Superdistanz sein!

Verwandte Artikel

RK Düren beim Internationalen Hürtgenwaldmarsch 2022

Der Internationale Hürtgenwaldmarsch (IHM) gehört seit je her zum ‚festen‘ Termin innerhalb der Jahresplanung der Reservistenkameradschaft Düren und auch beim...

05.10.2022 Von Marius Liebscher

Ein gelungener Hüttenaufenthalt der RK Rettenbach und RK Waffenbrunn auf dem Großen Osser

Am Wochenende 01./02.Oktober marschierten Teilnehmer der Reservistenkameradschaft Rettenbach gemeinsam mit Kameraden der Reservistenkameradschaft Waffenbrunn auf den Großen Osser. Die Aktion...

05.10.2022 Von Edmund Beiderbeck, Max Gürster
Militärische Aus- und Weiterbildung

38. Internationaler Mönchengladbacher Militärwettkampf

Der Wettkampfkader der Kreisgruppe Aschaffenburg absolvierte einen gelungenen Wettkampf. Nach langer Vorbereitungszeit und etlichen Trainingsstunden hieß es für den Wettkampfkader...

05.10.2022 Von Tino Otrzonsek