DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft GebJgRK Traunstein

Militärische Aus- und Weiterbildung

Virtuelle Wanderung mit Schneesturm bis Sonnenschein




Marschbegeisterte Reservisten bei der virtuellen Wanderung des CSSD an der Traun nördlich des Standortübungsplatz Traunstein Kammer

Bildautor: E.Schillings / R. Pansegrau KVK Traunstein

Marschbegeisterte Reservisten bei der virtuellen Wanderung des CSSD an der Traun nördlich des Standortübungsplatz Traunstein Kammer

Winterwanderung der Waginger See Reservisten mit den Familien rund um Traunstein und Erlstätt

Bildautor: F. Hölzle

Marschbegeisterte Reservisten bei der virtuellen Wanderung des CSSD an der Traun nördlich des Standortübungsplatz Traunstein Kammer

Bildautor: E.Schillings / R. Pansegrau KVK Traunstein

Marschbegeisterte Reservisten bei der virtuellen Wanderung des CSSD an der Traun nördlich des Standortübungsplatz Traunstein Kammer

Bildautor: E.Schillings / R. Pansegrau KVK Traunstein

Marschbegeisterte Reservisten bei der virtuellen Wanderung des CSSD an der Traun nördlich des Standortübungsplatz Traunstein Kammer

Bildautor: E.Schillings / R. Pansegrau KVK Traunstein

Marschbegeisterte Reservisten des KVK Traunstein bei der virtuellen Wanderung des CSSD an der Traun nördlich des Standortübungsplatz Traunstein Kammer

Bildautor: E.Schillings / R. Pansegrau KVK Traunstein

Winterwanderung der Waginger See Reservisten mit den Familien rund um Traunstein und Erlstätt

Bildautor: V. Hölzle

Winterwanderung der Waginger See Reservisten mit den Familien rund um Traunstein und Erlstätt

Bildautor: F. Hölzle

Winterwanderung der Reservisten mit den Familien rund um Traunstein und Erlstätt

Winterwanderung der Waginger See Reservisten mit den Familien im Salzburger Tennengau

Bildautor: M. Helminger

Winterwanderung der Waginger See Reservisten mit den Familien im Salzburger Tennengau

Bildautor: M. Helminger

Am Rand des "Wohnzimmers" der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflubwehr - Grenze des Standortübungsplatz Traunstein Kammer

Bildautor: E.Schillings / R. Pansegrau KVK Traunstein

Marschbegeisterte Reservisten bei der virtuellen Wanderung des CSSD an der Traun nördlich des Standortübungsplatz Traunstein Kammer

Bildautor: E.Schillings / R. Pansegrau KVK Traunstein

Vorbereitung zur nächtlichen Virtuellen Wanderung des CSSD im Licht der Stirnlampe rund um Wolkersdorf

"Erkundung im Schneetreiben" Waginger See Reservisten auf einer nächtlichen Wanderung im Licht der Stirnlampe rund um Wolkersdorf - Markant an der Wettermessstation in Schnöbling

Bildautor: K.Obermayer

Waginger See Reservisten auf einer nächtlichen Wanderung im Licht der Stirnlampe rund um Wolkersdorf

Bildautor: K.Obermayer

Waginger See Reservisten auf einer nächtlichen Wanderung im Licht der Stirnlampe rund um Wolkersdorf

Bildautor: K.Obermayer

Waginger See Reservisten auf einer nächtlichen Wanderung im Licht der Stirnlampe rund um Wolkersdorf - Markant an der Wettermessstation in Schnöbling

Bildautor: K.Obermayer

Waginger See Reservisten wandern bei Schneetreiben rund um Wolkersdorf und Tettenhausen

Bildautor: K.Obermayer

Waginger See Reservisten wandern bei Schneetreiben rund um Wolkersdorf und Tettenhausen

Bildautor: K.Obermayer

Traunstein / Erlstätt / Wolkersdorf am Waginger See / Tennengau 20.03.2021 Virtuelle 5 Kilometer Wanderung zum Internationalen Tag der Frankophonie veranstaltet durch den französichen Reservistenverband CSSD (Cercle Sportif de Securite et Defense) in Deutschland und Frankreich. Die Traunsteiner Gebirgsflugabwehr und die Traunsteiner und Waginger See Reservisten starten bei Aprilwetter aus dem Lehrbuch mit ihren Familien in verschiedenen Regionen vom Chiemgau über den Rupertiwinkel bis in den Salzburger Tennengau.

Auch die kleinsten sind dabei! Winterwanderung mit den Familien und Kinderwagen rund um Traunstein und Erlstätt

Anlässlich des Internationalen Tages der Frankophonie am Samstag 20. März 2021 veranstaltete der französische Reservistenverband CSSD (Cercle Sportif de Securite et Defense) wieder einen virtuellen Marsch / Wanderung in ganz Europa. Covid-19 Pandemiekonform konnte dieser in kleinen Gruppen dezentral durchgeführt werden. Nach der Anmeldung beim französischen Veranstalter konnte jeder eine beliebige Strecke von mindestens 5 Kilometer ohne Gepäckvorgabe wandern / laufen / marschieren um an den internationalen Tag der Französisch Sprechenden Länder und Regionen weltweit zu erinnern. Den Nachweis musste man im Anschluss über die Einsendung von GPS – Tracks oder Screenshots des Tracking Tool und einigen Fotos erbringen. Die französischen Kameraden des CSSD ermöglichten eine kostenlose Teilnahme und schicken den Teilnehmern im Anschluss eine schöne digitale Urkunde.

Frankophonie und Deutsch-Französische Freundschaft

Marschbegeisterte Reservisten des KVK Traunstein bei der virtuellen Wanderung des CSSD an der Traun nördlich des Standortübungsplatz Traunstein Kammer

Das Thema Frankophonie passt ja ganz gut für uns Bayern. Da wir in unserer Bayerischen Sprache so viele Französische Lehnwörter in unser Alltagsleben übernommen haben wie keine anderer Dialekt, passt das ja ganz gut: Beispiele le Canape, da Barras, Merce, Gendarm, s’Schariwari, an Trottoir, Lackl und oide Schäsn, s’pressiert, schickanieren, trazn, vis à vis, sakrisch, die Allee, an Chauffeur siehe auch: Französisch auf gut Bayerisch in der Süddeutschen Zeitung

Auch viele Städte der Region pflegen wie die alte Garnisions- und Salinenstadt Traunstein, ehemalige Heimat des Gebirgsflugabwehrregiments 8, eine Städtepartnerschaft mit den französischen Freunden wie der traunsteiner Partnerstadt Gap in den Französichen Alpen. Erinnerung an die legendären Schüleraustausche und das herzliche Willkommen durch die französische Bevölkerung wurden auf den Wanderungen wach.

Positives Fazit zum virtuellen CSSD Marsch im Chiemgau und Rupertiwinkel

Pünktlich zum Frühlingsanfang ist der Winter zurück im Chiemgau und Rupertwinkel- hier auf der Runde zwischen Traunstein und Erlstätt

Aufgrund des positiven Fazits des Zivilschutz-Marsches und des Marsches zum internationalen Tag der Frankophonie hofft man auf eine baldige Wiederholung dieser Art von virtuellen Marsch. Nach guten 5 Kilometern schmeckte die Brotzeit und der Kaffee den Teilnehmern und man stellte die etwas verschlammten Bergschuhe wieder mit einem zufriedenen Gefühl wieder zur Reinigung…. Abends wurden wie beim letzten mal die zahlreichen Bilder und GPS Tracks der verschiedenen kleinen Gruppen online ausgetauscht. Ein schönes Erlebnis trotz des Lockdowns und des wirklichen Aprilwetters getrennt, gemeinsam an einer Sache teilzunehmen.

Der Veranstalter – Der französiche Reservistenverband Cercle Sportif Sécurité Défense

Winterwanderung der Waginger See Reservisten mit den Familien im Salzburger Tennengau

Der französiche Reservistenverband Cercle Sportif Sécurité Défense kurz CSSD hat das Ziel, die Ausübung körperlicher und sportlicher Aktivitäten unter den Mitarbeitern der Verteidigungs- und Innenministerien, ob französisch oder ausländisch, ob aktiv, Reserve, ehrenamtlich oder im Ruhestand, bis zivile Interessenten zu fördern. Es sollen die Mitglieder der oben genannten Institutionen näher an die zivile Welt herangeführt werden, um die Bindung zwischen Armee und Nation zu stärken. Der CSSD organisiert Sportveranstaltungen und Wettbewerbe (einschließlich Märsche), die zu nationalen und/oder internationalen Zertifikaten oder Qualifikationen führen.

Hier gehts auf die Homepage mit den nächsten virtuellen Märschen

Verwandte Artikel
Die Reserve

KVK-Reservisten informieren sich über Gas- und Wasserversorgung

Das Kreisverbindungskommando (KVK) Schwabach ist Repräsentant der Bundeswehr in der zivil-militärischen Zusammenarbeit in der kleinsten Kreisstadt im Freistaat. Nachdem die...

23.05.2022 Von Thomas Sachs/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 21

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

23.05.2022 Von Redaktion

RK Sitzung vom 18.05.2022

Die RK-Sitzung am 18.05.2022 war eine ganz besondere. Wir hatten die Ehre, unseren Kameraden OTL d. R. Rudi Sonner zu...

22.05.2022 Von OG d. R. Mathias Hintze