DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See

Gesellschaft

Bei den Denhaus’ner Kameraden




Tettenhausen 22.02.2014. Zu Gast bei Freunden. Wolkersdorfer Reservisten bei der Jahreshauptversammlung der Krieger- und Soldatenkameradschaft Tettenhausen. Danksagung für die Gestellung der Ehrenwachen an die Wolkersdorfer Reserve-Gebirgsjäger durch die Marktgemeinde Waging am See

Die KSK Tettenhausen ist einer der engsten Kooperations-Veteranenvereine der Waginger See Reservisten. Viele Wolkersdorfer Reserve-Gebirgsjäger sind in den lokalen Krieger- und Soldatenkameradschaften im Rupertiwinkel aktiv, und kümmern sich dort um die gesellschaftliche Tradition und das Gedenken an die Opfer der Kriege, Terror und Dikatur vor Ort. So besuchte man gerne die Jahreshauptversammlung der Krieger und Soldatenkameradschaft Tettenhausen beim „Badwirt“ in Tettenhausen:

Zusammenarbeit vor Ort

Der Vorsitzende der Krieger- und Soldatenkameradschaft Tettenhausen (KSK) , Hans Sommer, blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurück: besonders, den gelungenen Kameradschaftsabend und die besuchten Gründungsfeste mit teilweise guter Beteiligung. Er berichtete, dass die Mitglieder beim Vereinsfest im Mai den langjährigen Zweite Vorsitzende Stefan Felber und den langjährigen Vereinskassier Stefan Kühnhauser mit einer Dankurkunde und einem Geschenkkorb verabschiedet haben.

Bild rechts: KSK-Vorstand Hans Sommer ehrte zahlreiche verdiente Mitglieder. (Foto Rehrl)

Ehrung verdienter Mitglieder

Ferner wurde bei dieser Veranstaltung Matthias Stadler anlässlich seines 70. Geburtstages mit einem Geschenkkorb zum beitragsfreien Geschenkkorb zum beitragsfreien Ehrenmitglied ernannt. Der musikalische Fruhschoppen sei grundsätzlich gut gelungen,er soll in diesem Jahr wiederholt werden, der Tettenhausener Vorstand wünschte sich allerdings mehr Besucher. Sommer nannte die bekannten Terminen des Jahres: das 100. Gründungsfest der Katholischen Frauengemeinschaft, wofür er die Übernahme der Zeltauf- und -abbauarbeiten durch den Veteranenverein zu gesagt habe. Er erinnerte an die große Unterstützung der, Frauen beim eigenen Vereinsjubiläum 2010. Er bat alle Mitglieder, nach Möglichkeit mitzuhelfen. Lisa Obermayer, Festausschussmitglied der Frauengemeinschaft, bat ebenfalls um Unterstützung und zahlreiche Beteiligung. Der zweitägige Vereinsausflug führt am 27. und 28. September in die Steiermark mit Besuch des Benediktinerstifts Admont und des Erzbergwerks in Eisenerz. Für Mitglieder und deren Partnerinnen gewährt der Verein einen Zuschuss.

Bürgermeister Häusl überbrachte die Grüße der Marktgemeinde Waging. Die Gemeinde und die Kameradschaft verbinde das menschliche Verständnis, dabei spielten die Vereine eine ganz besondere Rolle. Abschließend meinte er, die Menschen dürften stolz auf ihre Heimat sein, und dankte der Vorstandschaft für ihre Arbeit und besonders dem anwesenden RK-Chef der GebJgRK Wolkersdorf – Waginger See für die Gestellung einer Ehrenwache der Reservistenkameradschaft am Volkstrauertag in Tettenhausen und im Markt Waging am See

Bild: Wolkersdorfer Reservisten bei der Kranzniederlegung in Tettenhausen (Foto F.Obermayer)

Verwandte Artikel

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak
Militärische Aus- und Weiterbildung

5. Eichstätter Infanteriemarsch stellt Reservisten auf die Probe

9 Mannschaften aus MÜNCHEN-NORD, NEUBURG, KIPFENBERG-DENKENDORF, WETTSTETTEN sowie dem GebLogPzGrenTrp, der HSK SCHWABEN und designierten HSK DONAU-PFALZ traten am 24....

30.09.2022 Von Peter Maier / RK EICHSTÄTT