DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See

Militärische Aus- und Weiterbildung

Die RSU Kompanie in der Sicherung




heimatschutzrsuRSU-Kompanie

Murnau 08.-15.10.2018 Herbstübung der RSU Kompanie Oberbayern in den Ammergauer Alpen. 48 Oberbayerische Reservisten vertiefen ihre Fähigkeiten im Schutz von Objekten. Zum Abschluss: Bergmarsch auf die Klammspitze.

24 Stunden Objektschutzübung, Spähtrupp, Feuerkampf, Alarmposten, Biwak, Betreiben eines Kompaniegefechtsstands, Führerweiterbildung, Schießausbildung etc. Es war sehr viel geboten für die 48 Reservisten der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie Oberbayern, die eine Woche lang ihre Fähigkeiten im beschaulichen Garnisonsort Murnau unter dem Schwerpunkt „Die RSU Kompanie in der Sicherung“ weiter ausbauten.

Unter der Führung von OTL.d.R. Artur Landenberger starteten die Gruppen und Zugführer gleich zu beginn der einwöchentlichen Wehrübung mit eine Führerweiterbildung „Der Führungsprozess“ als Vorbereitung für die weiteren Tage.

Bild rechts: Oberbayerische Reservisen auf Patrouille zu Fuß

Praxisausbildung auf dem Standortübungplatz

Dienstag und Mittwoch forderten von den oberbayerischen Reservisten einiges. Zur vorbereitenden Ausbildung wurden am Dienstag in einem Stationskreislauf die Themen Alarmposten, Spähtrupp, Feuerkampf, Karte / Kompass vertieft. Abends ging es für die Reservisten unter der Führung des RSU Feldwebel in den AGSHP um Anschlagsarten nSAK G36 auf Taktische Scheiben zu trainieren. Am Mittwoch morgen startete die 24 Stunden Übung „Die RSU Kompanie in der Objektsicherung“, bei der auch das Betreiben eines Kompaniegefechtsstands geübt und auf dem Standortübungsplatz im Feld biwakiert wurde. Eine fordernde Ausbildung, die den Reservisten sichtlich Spaß machte.

Bild links: Schutz von Objekten – Die RSU Kompanie in der Sicherung

Schießausbildung nSAK und Sicherung von Objekten

Der Donnerstag stand ganz im Zeichen der Vorübung und Nahbereich 1 Schießen auf der Standortschießanlage Lothdorf. Freitag und Samstag ging es wieder auf den Standortübungsplatz. Hier lernten die Reservisten wichtige Themen für den militärischen Objektschutz wie das Durchsuchung von Räumen in den Übungshäusern.

Alpinausbildung zum Abschluss

Zum Abschluss der Ausbildung fand ein Bergmarsch zur Klammspitze statt. Der knapp 2000 Meter hohe Gipfel in den Ammergauer Alpen bot hier ein hervorragendes Übungsgelände. Hier konnte sich der Kommandeur des RegStabTA Süd Oberst Hettmer persönlich von der alpinen Leistungsfähigkei „seiner“RSU Kompanie Oberbayern überzeugen. Erfeut von der Leistungsfähigkeit der oberbayrischen RSU konnte er auch eine Beförderung eines Oberstabsgefreiten am Gipfelkreuz der Klammspitze durchführen. Ein gelungener Abschluss für die oberbayerischen Heimatschützer der RSU Kompanie.

Bild rechts: Trittsicherheit gefragt – Bergmarsch der RSU Kompanie auf die Klammspitze

Bild links: Traumhaftes Panorama für die oberbayerischen Reservisten in den Ammergauer Alpen
Text: A. Landenberger / K.Obermayer
Fotos A. Landenberger

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Schlauchboote auf der Weser

Beste Bedingungen für die traditionelle Schlauchbootausbildung auf der Weser! Blauer Himmel, Sonne und sommerliche Temperaturen sorgten für einen angenehmen Tag...

29.09.2022 Von Reservistenverband / Christian Günther
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

29.09.2022 Von Sören Peters