DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See

Militärische Aus- und Weiterbildung

Es funkt im Gebirg….




Dynamische Reservisten-Ausbildung am AGSHP Simulator

Bildautor: K.Obermayer

Gen.Kon.-Kaserne Bad Reichenhall 24.02.2011 Praxis und Einsatz nahe Fernmelde- und AGSHP-Ausbildung für aktive wolkersdorfer Reservisten im Gebirgsjägerstandort Bad Reichenhall.

Zur ersten offiziellen AGSHP-Ausbildung des neuen Ausbildungsjahres meldeten sich über 30 aktiven Reservisten der Kreisgruppe Oberbayern Südost im Standort der GebJgBrig 23 zum Dienst. Themenschwerpunkte der Ausbildung sollte die Fernmeldeausbildung aller Truppen, die Gefechts- und Ausbildung mit den Handwaffen der Bundeswehr auf dem AGSHPII-Simulator und ein Sicherheitspolitischer Vortrag unter der Leitung des Kreisorganisationsleiters OStFw Niederberger.

Interessante Grundlagenausbildung im Fernmeldedienst

In der Fernmeldeausbildung unter Leitung des StGefr.d.Res Christoph Breinbauer wurden die Reservisten in einer sehr interessanten und fachlich hervorragenden Grundlagenausbildung mit der Funkbetreibssprache und dem Ablauf der Kommunkation über das drahtlose Medium ausgebildet. Übung macht hier wie überall den Meister. So werden der Ausbildung an den aktuellen Funkgeräten

Digitales Gefecht im AGSHP-II-Simulator

Dynamische Reservisten-Ausbildung am AGSHP Simulator

Als zweiter Themenschwerpunkt des Abends konnten die Reservisten auf der Station AGSHPII Simulator ihre Fähigkeiten im Gefecht der kleinen Kampfgemeinschaft am Simulator verbessern. Ebenfalls unter der Leitung der GebJgRK Wolkersdorf und der RK Eisenärz, wurden hier die Reservisten in verschiedenen Übungsszenarien am Simulator mit klassischen aber auch einsatznahen Situationen konfrontiert. Ziel war neben der Verbesserung der Fähigkeiten des Einzelschützen vorallem die Weiterbildung der Gruppenführung in der Kleinen Kampfgemeinschaft. Als zweiten Teil der Ausbildung wurde ein kleiner Vergleichswettberb in einer Sonderübung der Schulschießdiziplin P-S-1 geschossen.

Sicherheitspolitische Information: Quo vadis Bundeswehr-Reserve?

Im Rahmen der sicherheitspolitischen Diskussion unter der Leitung von Oberstabsfeldwebel.d.Res Johann Niederberger wurden die Thematik der verschiedenen Szenarien zum Umstrukturierung der Bundeswehr und der sich daraus ableitenden erweiterten Rollen der Reservisten als Unterstützungskräfte, im Katastrophenschutz, der Hilfeleistung im Inneren in all ihren Fasseten diskutiert. Offizielle Verlautbarungen werden frühestens im Sommer dieses Jahres zu erwarten sein, wenn die aktuelle Reservistenkonzeption überarbeitet wird.

Beim Abschlussantreten bedankte sich der Gesamtleitende HFw.d.R. Helmut Ketzko und der Feldwebel für Reservistenangelegenheiten StFw Rüpplein für das gezeigte Engagement und Interesse. Nach der Bekanntgabe der Ergebnisse des AGSHP-P-S-1-Wettbewerbsschießens und einem Hinweiß auf die nächsten Ausbildungstermine wie die A.d.A. der Funktioner im Nesselgraben, wurden die Reservisten in den wohlverdienten Dienstschlüss nach dieser gelungenen Fernmeldeausbildung verabschiedet.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Kreisdelegiertenversammlung mit Neuwahlen

Am Freitag, den 24. Juni, fand die coronabedingt verschobene Kreisdelegiertenversammlung mit Neuwahlen des Kreisvorstandes der Kreisgruppe Aschaffenburg statt. Dazu fanden...

26.06.2022 Von Michael Brand

Zwei Tage auf dem Moselsteig

Die 2020 bereits geplante und terminierte 2-Tages-Wanderung auf dem Moselsteig fiel dem ersten Corona-Lockdown zum Opfer. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben...

26.06.2022 Von CR

Ehrung Max Schittenhelm

Dank und Anerkennung spricht der Verband der Reservisten der deutschen Bundeswehr e.V. unserem Gründungsmitglied Schütze d.R. Max Schittenhelm  für treue...

26.06.2022 Von sz