DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See

Aus der Truppe

Gebirgsjäger schießen mit fernbedienbarer, leichter Waffenstation (FLW) vor alpiner Kulisse




Bildautor: Bundeswehr/Achim Kessler

Bildautor: Bundeswehr/Achim Kessler

Bildautor: Bundeswehr/Achim Kessler

Bildautor: Bundeswehr/Achim Kessler

Bildautor: Bundeswehr/Achim Kessler

binary comment

Bildautor: Bundeswehr/Achim Kessler

Bildautor: Bundeswehr/Achim Kessler

Bad Reichenhall / Hochfilzen (Österreich) 16.10.2020 Die zweite Kompanie des Gebirgsjägerbataillons 231 aus Bad Reichenhall befand sich diese Woche zum Gefechtsschießen auf dem Truppenübungsplatz und trainierte das Schießen mit der fernbedienbaren, leichten Waffenstation 200(FLW 200). Sie ist auf ihren Fahrzeugen vom Typ Eagle und GTK (Gepanzerte Transport-Kraftfahrzeug) Boxer montiert.

Text: Bundeswehr/Sebastian Zäch
Bilder: Bundeswehr/Achim Kessler

Bild 1: Die GTK Boxer stehen auf der Schießbahn in ihrem Einsatzgebiet bereit.

Bild 2: Während die GTK Boxer vorbereitet werden, ist die Schießbahn noch in Nebel gehüllt.

Bild 3: Die Granatmaschinenwaffe, die aus dem GTK Boxer heraus ferngesteuert wird, wird aufmunitioniert.

Bild 4: Die fernbedienbare, leichte Waffenstation 200 (FLW 200) kann mit dem schweren MG Kaliber 12,7 mm oder der Granatmaschinenwaffe 40 mm ausgestattet werden.

Bild 5: Die Treffer liegen im Ziel.

Bild 6: Das schwere MG Kaliber 50 auf der FLW 200.

Bild 7: Schießbahn-Panorama – Rätsel: Finde den Boxer

Verwandte Artikel
Allgemein

Kreisgruppe Osthessen - Gedenken an den Widerstand gegen den Nationalsozialismus am 20. Juli

Für Reservisten der Bundeswehr gehört die Pflege der Erinnerungskultur am 20. Juli (Widerstand der Wehrmacht gegen Adolf Hitler) zum Auftrag. Für...

25.09.2022 Von Stefan Mahr (Bilder: Martin Engel osthessen-news)

Gründung der RK-Schaumburg

Neues wagen!   Der 24.11.2018 ist für eine Gruppe von Reservisten, Soldaten und Förderern ein wichtiges Datum in ihrer Mitgliedschaft...

25.09.2022 Von Bernhard Furchbrich, SU d. R. und Vorsitzender

Kampfmittel-Erkennung

RK-Eldagsen bildet sich im Thema „Kampfmittel-Erkennung“ weiter. Die Kameraden der RK – Eldagsen haben sich am 09.09.2022 im Gefechtsdienst aller...

25.09.2022 Von Jörg Meyer, SF