DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See

Schießsport

Großkalibertraining im Eschenforst




Hufschlag / Langmoos 17.02.2018 Winterliches RAG Trainingsschießen der südostbayerischen Reservisten auf der traditionsreichen Hubertusschießanlage in Langmoos vor Traunstein.

Starke Beteiligungung beim zweiten gemeinsamen RAG Trainingsschießen der RK Traunreut, RK Palling, RK Törring und der GebJgRK Wolkersdorf – Waginger See auf der malerischen zivile Groß- und Kleinkaliberschießanlage des Bayerischen Sportschützenbundes der Hubertusschützen Hufschlag im neuen Jahr statt. Der Gesamtleitende StFw Andreas Kunst konnte insgesamt 54 schießsportbegeisterte Reservisten, aktive Soldaten und Angehörige von Polizei und Zoll zum gemeinsamen Großkaliberschießen begrüßen. Mit dabei auch zahlreiche Schützen der traunsteiner Gebirgsflugabwehr, der Engelsberger, Freilassinger und Reichenhaller Kameradinnen und Kameraden. Nach einer kurzen Einweisung und Sicherheitsbelehrung wurde der Schießbetrieb aufgenommen. Das eingespielte Team der Schreiber und Aufsichten beim Schützen sorgte für einen reibungslosen und disziplinierten Ablauf bei.

Bild rechts: Die schießsportinteressierten Reservisten konnten unter sachkundiger Aufsicht ihre Wertungsübung mit verschiedenen Sportwaffen schießen. (Foto Hölzle)

Zahlreiche hervorragende Ergebnisse konnten erzielt werden. Neben 4 x 100 Meter Bahnen für Großkaliber standen den Resevisten und Polizeiangehörigen weitere 5 x 50 Meter Kleinkaliber und ein 25 Meter Kurzwaffenstand zur Verfügung. Das gemütliche vorallem warme Stüberl lud anschließend zum netten Gespräch über das Schießen und die geplanten Aktivitäten der Südostbayerischen Reservisten im Jahr 2018 ein.

Bild links: Mit dem Steyr SSG 69 welches auch beim österreichischen Bundesheer als Scharfschützengewehr verwendet wird auf Jagd nach Ringen auf 100 Meter (Foto Hölzle)

Fazit:

Ein gelungener Nachmittag mit den regionalen Reservistenkameradschaften Traunreut, Törring, Palling und Wolkersdorf mit einer hervorragenden Beteiligung. Besonders erfreulich is der starke Zulauf an Kameradinnen und Kameraden aus dem Bereich der Behörden.

Bild rechts: Auch auf den Kurzwaffenständen herrschte Hochbetrieb.

Bild links: Das gemütliche Stüberl lud zum Aufwärmen ein.

Text K.Obermayer und Fotos: F. Hölzle

Verwandte Artikel

Der Weltraum hat keine Flugsicherung

Erste Gatower Gespräche über Sicherheit im All SiPol Veranstaltung der Berliner LG zum Thema Cyber and Space Security Nachdem der...

05.10.2022 Von Olaf Wendelstorf

Renneroder Reservisten ausgezeichnet

Landesmedaille in Gold für Fw d.R. Bernward Gros Nach wie vor spielt das Thema Corona in vielen Veranstaltungskalendern der Vereine...

05.10.2022 Von Stefan Hilpisch
Die Reserve

Frau Leutnant bezwingt den Kletterturm

Internationaler Militärwettkampf drohte zeitweise zur „Schlammschlacht am Schloss“ zu werden Die weiße Armbinde mit der Startnummer 26 beim Internationalen Mönchengladbacher...

05.10.2022 Von Helmut Michelis