DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See

Militärische Aus- und Weiterbildung

Oberbayerische Reservisten erfolgreich auf Patrouille in den norditaliensichen Alpen




Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der Unterstützungskompanie Heimatschutzregiment Bayern starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Briefing durch den italienischen Einsatzleiter vorm fiktiven Einsatz beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf "VENETO FTX 2022" am Lage di Ledro in Norditalien

Italienwettkampf

Lago di Ledro / Traunstein, 23.-25.09.2022 Südostbayerische Reservisten starten bei internationaler Militärpatrouille „Veneto“ 2022“ in Norditalien. Mit zwei Mannschaften nahmen die Wettkämpfer der RAG Gebirgsinfanterie der Kreisgruppe Oberbayern Südost und des Heimatschutzregiments Bayern am internationalen Militärwettkampf „Veneto“ der italienischen Reservistenorganisation UNUCI am Ledrosee teil. Mit dabei auch zwei Wolkersdorfer Reservisten. Hohes Leistungsniveau und Teams aus Italien, USA, Großbritannien, Deutschland, Lettland und Ungarn am Start.

Oberbayerische Reservisten der RAG Gebirgsinfanterie Oberbayern Südost starten beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf „VENETO FTX 2022“ am Lage di Ledro in Norditalien

Schweißtreibend, kniffelige Aufgaben, als Kommando in einem fiktiven Einsatzland unterwegs. Die krankheitsbedingt reduzierte Wettkampfmannschaft der RAG Gebirgsinfanterie der Kreisgruppe Oberbayern Südost unter Führung von Feldwebel d.R. Robert Mühlbacher (RK Wolkersdorf), mit Gefr.d.R. Richard Utzmeier (RK Wolkersdorf) und OG.d.R. Daniel Moor (RK Freilassing) startete gemeinsam mit einer zweiten deutschen Mannschaft aus beorderten Reservisten der Unterstützungskommpanie des Heimatschutzregiments 1 Bayern unter Leitung von Lt.d.R. Lang (RK Chiemsee Nord) bei den italienischen Freunden der UNUCI del Veneto e Trentino Alto-Adige e la Sezione UNUCI di Trento. Bereits zum 34sten mal wurde dieser hochkarätige Wettkampf in der Region Venetien, Trentino und Südtirol veranstaltet und ist bei Wettkampfteams aus ganz Europa bekannt. Seit 2017 sind auch Wolkersdorfer Reservisten mit dabei. Diese mal wartete in der gebirgigen Region rund um den Lago die Ledro im Trentino westlich des Gardasees, zahlreiche Aufgaben die die Wettkämpfer lösen mussten. Ein anspruchsvoller Wettkampf und wieder ein beeindruckendes Erlebnis für unsere Reservisten. Respekt und Anerkennung für die von unseren Wettkämpfern gezeigten Leistungen!

Briefing durch den italienischen Einsatzleiter vorm fiktiven Einsatz beim internationalen Militärpatrouillenwettkampf „VENETO FTX 2022“ am Lage di Ledro in Norditalien

Weitere Bilder auf der Seite des Veranstalters UNUCI

Verwandte Artikel

Volkstrauertag 2022 im Kreis Düren

Auch in diesem Jahr nahmen wieder Mitglieder der RK Düren gemeinsam mit dem Kreisverbindungskommando Düren an mehreren Kranzniederlegungen auf unterschiedlichen...

03.12.2022 Von Marius Liebscher
Die Reserve

RK Büchenberg

Volkstrauertag                      Zum alljährlichen Volkstrauertag am Ehrenmal hatte die Reservistenkameradschaft Büchenberg...

03.12.2022 Von Bruno Fischer und Stefan Mahr
Die Reserve

Adventsfenster der RK Vorholz 2022

Nachdem die RK Vorholz 2020 und 2021 Pandemie bedingt die Verköstigung der Besucher unseres Adventsfensters ausfallen lassen musste starteten wir...

03.12.2022 Von Jürgen Michel