DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See

Militärische Aus- und Weiterbildung

Operation „Holledauer Pokal 2017“ – Titelverteidigung gelungen




wettkampf

Pfeffenhausen 20.05.2017 Internationaler militärischer Vielseitigkeitswettkampf „Holledauer Pokal 2017“. Die Reserve-Gebirgsjäger vom Waginger See zeigen ihre Leistungsfähigkeit und gewinnen zum zweiten Mal in Folge den Holledau-Pokal bei einem fordernden Militärpatrouillenwettkampf mit Mannschaften aus Deutschland und Italien.

Im Rahmen des Allgemeinen Reservistendienstes führte der RegStab TA OST am 20.05.2017 die Dienstliche Veranstaltung „Internationaler Militärwettkampf Holledauer Pokal 2017“ als Militärischen Vielseitigkeitswettkampf für Reservisten und aktive Soldaten der Bundeswehr und befreundeter Nationen durch. Mit dem Ziel Titelverteidigung gingen die Waginger See Reservisten mit einer Wettkampfmannschaft unterstützt durch Kameraden der RK Rosenheim – Bad Aibling und RK Ruhpolding aus dem gemeinsamen Wettkampfkader Oberbayern Südost diesmal an den Start.

Einsatz im Katastrophengebiet

Die Rahmenlage umfasste ein Katastrophenszenario nach schwerem Gewitter mit Starkregen und daraus resultierendem Hochwasser mit erheblichen Überschwemmungen, Brandherden und Unpassierbarkeit von Straßen und Brücken. Die Wettkämpfer mussten dabei mit Waffe und vollem Gerödel eine Marschstrecke von ca. 10 km zurücklegen und dabei einzelne aber auch kombinierte Aufgaben an insgesamt sechs fordernden Stationen meistern. Personenkontrolle und anschließende Festnahme von Plünderern, Ölsperre, SAN-Versorgung bei einem Kfz-Unfall mit drei Verletzten und auch bei einem Strom-Unfall, Brandbekämpfung, Hindernisparcours mit anschließendem Schießen unter Belastung, Umgang mit Presse und aufgebrachten Zivilisten, Sicherheitspolitik und ABC-Abwehr aller Truppen waren die Themengebiete, welche von den Wettkampfteilnehmern beherrscht werden mussten.

Bild rechts: Umfangreiche Kenntnisse in Erster Hilfe waren Grundvoraussetzung für die Bewältigung zahlreicher Aufgaben

Grandiose Titelverteidigung

Nachdem die letzten Wettkämpfer das Ziel erreichten, folgte nach einem gemütlichen Beisammensein bei Grillfleisch und bayerischer Blasmusik das Abschlussantreten mit Siegerehrung auf dem Sportplatz. Hierbei war auch Prominenz aus Politik und Militär anwesend, welche zunächst in mehreren Ansprachen ihren Dank und Respekt an die Wettkämpfer und auch an die Veranstalter aussprachen. Darauf folgte die Verkündung der Platzierungen in der Gesamtwertung des „Holledauer Pokal 2017“. Den spektakulären Gesamtsieg mit 538 Punkten errang dabei die Wettkampfmannschaft „GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See“, bestehend aus Wolkersdorfer, Rosenheimer und Ruhpoldinger Reservisten, gefolgt von der „RK Deining“ (530 Punkte) und dem „Wettkampfkader Rottal 1“ (525,5 Punkte). Somit konnten die Wettkämpfer der „GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See“ in einem schweißtreibenden und fordernden Wettkampf den Titel erfolgreich verteidigen und den begehrten Holledau-Pokal erneut mit nach Hause nehmen. In zwei Jahren geht dieser Militärwettkampf in die nächste Runde. Die Reservisten aus Wolkersdorf, Rosenheim und Ruhpolding werden auch dann wieder voller Elan antreten, um den Gesamtsieg ein weiteres Mal zu verteidigen.

Bild links: Eine ruhige Hand nach absolviertem Hindernisparcours ersparte zeitraubende Strafrunden

Bild unten: Die Gesamtsieger des „Holledauer Pokal 2017“ aus Wolkersdorf, Rosenheim und Ruhpolding

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

Marine freut sich auf zahlreiche Besucher bei der "Hanse Sail"

Heute startet in Rostock und Warnemünde endlich wieder die Hanse Sail. Auch die Marine freut sich bis zum kommenden Sonntag...

11.08.2022 Von Redaktion
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 32

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

11.08.2022 Von Sören Peters

Tag der offenen Tür

...

10.08.2022 Von Johann Schetzkens