DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See

Militärische Aus- und Weiterbildung

RSU Kompanie Oberbayern übt in den Ammergauer Alpen




Wachschießen, nSAK Schießausbildung der RSU Kompanie Oberbayern auf der Standortschießanlage Schwabstadl bei Murnau

Skitour und Skiausbildung der Oberbayerischen RSU Heimatschutz Reservisten in den Ammergauer Alpen

Morgentliches Antreten vor dem Wachschießen, nSAK Schießausbildung der RSU Kompanie Oberbayern auf der Standortschießanlage Schwabstadl bei Murnau

Wachschießen, nSAK Schießausbildung der RSU Kompanie Oberbayern auf der Standortschießanlage Schwabstadl bei Murnau

Wachschießen, nSAK Schießausbildung der RSU Kompanie Oberbayern auf der Standortschießanlage Schwabstadl bei Murnau

Aufstieg zum Kolbensattel bei Skiausbildung der Oberbayerischen RSU Heimatschutz Reservisten in den Ammergauer Alpen

Skitour und Skiausbildung der Oberbayerischen RSU Heimatschutz Reservisten in den Ammergauer Alpen

Lager Lechfeld 07.-09.02.2020 Ausbildungswochenende der RSU Kompanie Oberbayern in den Ammergauer Alpen. Führerweiterbildung, Wachschießen und militärischer Skilauf.

Ein umfangreiches Programm stand den Reservisten der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie Oberbayern bevor, als sie sich am Freitag den 07.02.2020 unter der Leitung des RSU Kompaniechefs OTL.d.R. Artur Landenberger Lager Lechfeld zum Dienst meldeten.

Wachschießen, nSAK Schießausbildung der RSU Kompanie Oberbayern auf der Standortschießanlage Schwabstadl bei Murnau

Führerweiterbildung und Erhalt der Wachfähigkeit

Themen des ersten großen Ausbildungswochenendes der Oberbayerischen Heimatschützer war Führerweiterbildung Fr-So mit Unterrichten zu taktischen Zeichen, Übungsgliederungen, Befehlsgebung, der Soldat im Winter sowie am Samstag ein Schießtag für die Kompanie (54 Teilnehmer) auf der Standortschießanlage Schwabstadl zum Erhalt Wachfähigkeit und Wertungsübung, getrennt nach Neuem Schießausbildungskonzept NSak und altes Schießkonzept.

Skitour in den Ammergauer Alpen

Aufstieg zum Kolbensattel bei Skiausbildung der Oberbayerischen RSU Heimatschutz Reservisten in den Ammergauer Alpen

Am Sonntag stand eine Skitour auf den Kolbensattel bei Oberammergau auf den Programm. Ein gelungener Abschluss eines umfangreichen Ausbildungswochenendes für die Reservisten der oberbayerischen RSU Kompanie.

Für das Jahr 2020 steht den Reservisten der RSU Kompanie Oberbayern ein umfangreiches Ausbildungsprogramm bevor. Auch das Pilotprojekt des Landesregiments Bayern wirft seine Schatten auf die Ausbildung voraus.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Thüringen: Reservisten bilden Ungediente aus

In einigen Bundesländern läuft sie bereits, nun ist auch Thüringen in die Ausbildung Ungedienter eingestiegen. Unter der Regie des Landeskommandos...

26.02.2020 Von Jörg Heise / spe

AUSSCHREIBUNG ZUM 21. „HARTENKERLMARSCH“ DER RK BOTTROP/ GLADBECK AM 02.05.2020

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, entnehmen Sie bitte alle weiteren Details unter der Rubrik DOWNLOADS auf dieser RK MÜNSTER...

25.02.2020 Von FRANK WIATRAK

Schießausbildung am AGSHP und Parallelausbildung

Zu der zwei mal im Jahr stattfindenden Schießausbildung am AGSHP, unter der Leitung von Johann Geitner, diesmal in Kümmersbruck, trafen...

25.02.2020 Von Walter Prochatschek