DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See

Schießsport

Schneetreiben im Eschenforst




Langmoos 15.12.2019 Winterliches Trainingsschießen der südostbayerischen Reservisten bei Traunstein. Sportschützen auf der Jagd nach Ringen. Vorbereitung auf die Großkaliber-Kurzwaffenmeisterschaft 2019 im Januar in Bad Reichenhall.

Starke Beteiligungung bei letzten tief winterlichen gemeinsamen RAG Trainingsschießen der RK Traunreut, der SLG Surtal, RK Palling, RK Törring und der GebJgRK Wolkersdorf – Waginger See auf der malerischen zivile Groß- und Kleinkaliberschießanlage des Bayerischen Sportschützenbundes der Hubertusschützen Hufschlag. Insgesamt beteiligten 42 schießsportbegeisterte Reservisten, aktive Soldaten und Angehörige von Polizei und Zoll zum gemeinsamen Klein und Großkaliberschießen. Mit dabei auch zahlreiche Schützen der traunsteiner Gebirgsflugabwehr, der Engelsberger, Freilassinger und Reichenhaller Kameradinnen und Kameraden. Nach einer kurzen Einweisung und Sicherheitsbelehrung wurde der Schießbetrieb aufgenommen. Das eingespielte Team der Schreiber und Aufsichten beim Schützen sorgte für einen reibungslosen und disziplinierten Ablauf beim letzten RAG Trainingsschießen der RK Traunreut im Jahr 2019.

Bild rechts: Die schießsport Reservisten konnten unter sachkundiger Aufsicht ihre Wertungsübung mit verschiedenen Sportwaffen schießen. (Foto Hölzle)

Waginger See Reservisten und Sportschützen ziehen positives Fazit

Die schießsportbegeisteren Lampodinger, Ottinger und Wolkersdorfer Reservisten und Sportschützen der GebJgRK Wolkersdorf – Waginger See und Sportschützen der SG „Schützenblut“ Lampoding hatten einen griabigen Nachmittag auf der Hubertusschießanlage. Die Waginger See Reservisten hatten mit Schützenkameraden der SG Schützenblut Lampoding, aus denen sie 2006 entstanden waren, reichlich Spaß am gemütlichen RAG Trainingsschießen mit diesem legendären Ordonanzgewehren. Die Ergebnisse konnten sich zeigen lassen und so konnten wieder zahlreiche Wertungen in die Schießbücher, bei diesem reibungslos verlaufenen Schießen eingetragen werden. Ein schöner Abschluss der des Jahres für die Wolkersdorfer, Lampodinger, Schönrammer, Ottinger Reservisten und Sportschützen, bevor es jetzt im Winter wieder mit Schwerpunkt auf den Luftgewehr- Schießstand unserer SG Schützenblut Lampoding zum spannenden Luftgewehr und Luftpistolenschießen geht.

Text K.Obermayer und Fotos: F. Hölzle

Verwandte Artikel

Ausbildungsbiwak der KrGrp 16. & 17.09.2022

Bei typischen „Pionierwetter“ führte die Kreisgruppe Schweinfurt-Hassberge vom 16. bis 17.09. auf dem Pionierübungsplatz Reupelsdorf bei Volkach ihr Ausbildungsbiwak durch....

28.09.2022 Von Jochen Enders

RESERVISTEN UNTER DER MITBETEILIGUNG DER RK MÜNSTER PFLEGTEN KRIEGSGRÄBERSTÄTTE IN GUEBWILLER/ FRANKREICH

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, aus der RK Münster nahm an dem Auslandseinsatz Pi d. R. Frank Wiatrak teil....

28.09.2022 Von Frank Wiatrak

Ehrungen und Auszeichnungen

Anläßlich der Neuwahlen zum Vorstand der Kreisgruppe Weserbergland im Kulturzentrum Emmerthal wurden zahlreiche Kameraden für besondere Verdienst geehrt und Treueurkunden...

28.09.2022 Von Christian Günther