DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft GebJgRK Wolkersdorf-Waginger See

Schießsport

Waginger See Reservisten zeigen ihre Zielsicherheit




Lampoding 12.04.2015 Wolkersdorfer Reservisten gewinnen die 41. Gemeindemeisterschaft im Luftgewehrschießen in der Roth und stellen einige Gemeindemeister.

Bei der 41. Gemeindemeisterschaft im Luftgewehrschießen, die dieses Jahr von unseren Kameraden der Schützengesellschaft SG „Schützenblut“ Lampoding Roth ausgetragen wurde, beteiligte sich die Gebirgsjäger-RK Wolkersdorf – Waginger See mit zwei Mannschaften und zahlreichen Einzelschützen. Aufgrund des Reglements, welches erlaubt nur einen aktiven Luftgewehrschützen aufzunehmen war es schwierdig die zweite Mannschaft aufzufüllen. Insgesamt 37 Mannchaften der einzelnen Ortsvereine hatten sich in diesem freundschaftlichen Wettbewerb um Teiler und Ringe geworfen. Allerdings konnte die erste Mannschaft unter Führung von OGefr.d.Res. Michael Kraller erstmalig die Gemeindemeisterschaft für sich entscheiden. Die Siegermannschaft mit den zielsicheren Obergefreiten Michael Kraller, Michael Stockhammer, Thomas Wildenhof und HGefr.d.Res. Hubert Knittler konnten den EC Lampoding knapp vom Stockerl stoßen. Bürgermeister Hans-Jörg Birner konstantierte, dass die Reservisten wohl auch mit oder ohne dem in die Schlagzeilen gekommenen G36 zielsicher sind.

Bild rechts: Siegerehrung im vollbesetzten Gasthaus Rothlerwirt.

Waginger See Reservisten als Gemeindemeister zielsicher

Mit dem lampodinger Obergefreiten und Schützenmeister Hannes Baumann ( ehemalig GebJgBtl 232 Strub) in der Schützenklasse Luftgewehr und dem wolkersdorfer Obergefreiten Josef Obermayer (ehemalig GebFlaRgt 8 Traunstein) in der Schützenklasse Luftpistole konnten die Waginger See Reservisten auch zwei Gemeindemeistertitel 2015 ergattern.

Glückwunsch und ein dreifaches Horrido auf die zielsicheren Waginger See Reservisten!

Möglichkeit zum Luftgewehr- und Luftpistolenschießen für die Lampodinger und Wolkersdorfer Reservisten und Sportschützen

Die Waginger See Reservisten bieten zukünftig gemeinsam Termine mit ihren Schützenkameraden der SG Schützenblut Lampoding, aus denen sie 2006 entstanden waren, zum Luftgewehrschießsport auf der modernen BSSB Schießanlage im gemütlichen Gasthaus Rothlerwirt bei Lampoding. Das Luftgewehr u. Luftpistolenschießen findet jeden Dienstag (Training) und Freitag (Schießabend) ab 18:00 Uhr auf dem modernen Schießstand in unserem Gasthaus Rothlerwirt statt. Ein griabiger Abend mit den Lampodinger Schützen.

Kontakt für Fragen:

Bei Fragen einfach kurz an unseren GebJgRK Kameraden und Lampodinger Schützenmeister OGefr.d.R. Hannes Baumann, dem 1. Sportwart OG.d.R. Michael Kraller oder den Wolkersdorf RK-Chef Hauptmann d.R. Klaus Obermayer wenden.

Hier findet ihr weitere Informationen auf der Homepage der SG „Schütenblut“ Lampoding

Foto u. Text: K.Obermayer

Verwandte Artikel

Sipol Exkursion Overloon

  Die Kreisgruppe Düsseldorf und Bergisch Land führte unter der Leitung der RK Ratingen eine Sicherheitspolitische Exkursion in das niederländische...

04.10.2022 Von Rolf Patzke
Sicherheitspolitische Arbeit

Nächstes Ziel Kaukasus? Russland und seine südlichen Nachbarn

Die russische Invasion der Ukraine im Februar 2022 hat die sicherheitspolitische Lage in Europa erschüttert. Die Blicke der NATO und...

04.10.2022 Von Julius Vellenzer
Sicherheitspolitische Arbeit

Völkermord und Bürgerkrieg am Horn von Afrika

Hunderttausende Tote, mindestens zwei Millionen Vertriebene: Das ist die grausame Bilanz des Bürgerkrieges in Äthiopien bis jetzt. Seit fast zwei...

04.10.2022 Von Roland von Kintzel