DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Großköllnbach

Heimatliche Exkursion der RK




Erstmals an der Mündung des Köllnbachs

Obwohl bis auf eine Ausnahme alle gebürtige Großköllnbacher sind, war es für sie ein erstmaliges Erlebnis.

Die traditionelle Radtour anChristi Himmelfahrt war heuer auf den Köllnbach ausgerichtet. Nach einem ausgiebigen Weißwurstfrühstück beim Vorstand Konrad Eiblmeier und seiner Frau Heidi ging es per Rad zur Spielbauer-Mühle. Der Besitzer der ehemaligen Mühle führte die Reservistengruppe zur Mündung des Köllnbachs. Hinter einem hohen Zaun und auf beiden Seiten von Sträuchern umgeben ergießt sich das Wasser des Köllnbachs in den Längenmühlbach. Keiner der Reservisten hatte diese Mündung jemals gesehen.

Nach dem Dank an den Grundstückbesitzer machte man sich auf den Weg gewässeraufwärts. Konrad Eiblmeier führte seine Gruppe – möglichst in der Nähe des Baches – in Richtung Großköllnbach, dann vorbei am Mittelberg, wo die RK-Hütte steht, nach Wiesen. Die nächsten Stationen waren Unterdaching, Oberdaching und Ottering. In Richtung Schöndorf musste die Quelle des Köllnbachs liegen.

Ehrenvorsitzender Albert Störringer hatte sich kundig gemacht und zeigte seinen Kameraden einen abschüssigen Waldrand, aus dem in mehreren Rinnsalen Wasser einem Graben zufließt, der sich als junger Köllnbach zeigt. Dies war das Ziel der Tour „Von der Mündung zur Quelle“.

Bei einer stärkenden Brotzeit und erfrischenden Getränken ließ die Reservisten den Vatertag im Vereinslokal Egerer ausklingen.

 

Verwandte Artikel

ZU GAST IN WESEL ZUM DREITÄGIGEN INFANTERIEAUSBILDUNGSBIWAK 21. BIS 23. OKTOBER 2022 – EINE VERANSTALTUNG DES LANDESKOMMANDO NRW – AUSGEFÜHRT DURCH DIE KREISGRUPPE RHEIN – RUHR – Letzter TEIL 8

…. Nachdem sich die Kameraden vom nächtlichen Kampfeinsatz ein wenig erholt haben, erfolgt eine Ansage unseres Gesamtleitenden. Mit Ausschalten des...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ZUR BEACHTUNG! LOKALITÄT DER RK MÜNSTER KAMERADSCHAFTSABENDE ÄNDERT SICH AB JANUAR 2023 FÜR ZUNÄCHST 3 MONATE

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die RK MÜNSTER Kameradschaftsabende werden ab Januar 2023 für zunächst 3 Monate probeweise in...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ERINNERUNG ZUM ANMELDESCHLUSS 11.12.2022 ZUR WEIHNACHTSFEIER DER RK MÜNSTER AM 17.12.2022 IN MÜNSTER HILTRUP

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, BITTE BEACHTET HIER DEN ANMELDESCHLUSS: 11.12:2022 ! Alle Infos zu dieser RK MÜNSTER Veranstaltung...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak