DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Großköllnbach

RK plant Ausflug zum Bodensee




Von der Monatsversammlung Februar

Der erste Tagesordnungspunkt bei der Monatsversammlung der RK im Gasthaus Egerer war der diesjährige Vereinsausflug. Am 11./12. Juli ist eine Fahrt in das Bodenseegebiert geplant. Am ersten Tag ist ein Besuch der Stadt Lindau sowie die Besichtigung der Pfahlbauten in Unteruhldingen vorgesehen. Zum Abendessen und zur Übernachtung fährt man zum Hotel Krone in Pfullendorf. Am Sonntag führt die Fahrt zuerst nach Schaffhausen und dann zum Rheinfall. Nach einem kurzen Spaziergang in der Altstadt von Stein am Rhein geht es zur Blumeninsel Mainau, wo ein drei- bis vierstündiger Aufenthalt vorgesehen ist.
Die Buskosten für alle Fahrtteilnehmer werden gesponsert. Für die RK-Mitglieder übernimmt die Vereinskasse die Eintrittskosten von etwa 30 Euro. So verbleiben für die Ausflugsteilnehmer lediglich die Übernachtungskosten mit Abendessen und Frühstück. Der Unkostenbeitrag für Vereinsmitglieder beträgt demnach 75 Euro, für Nichtmitglieder 110 Euro. Darin ist auch das Weißwurstfrühstück bei der Hinfahrt sowie die Kaffeepause am Sonntagnachmittag enthalten. Anmeldungen sowie Anzahlungen nimmt der RK-Vorsitzende Konrad Eiblmeier entgegen.

Bei der Versammlung wurden auch die Vorhaben der nächsten Wochen besprochen. Sollten die angekündigten Schneefälle eintreffen, unternimmt man voraussichtlich am kommenden Samstag eine Winternachtwanderung rund um Großköllnbach. Die nächsten Veranstaltungen der Kreisgruppe sind ein Nachtorientierungsmarsch in Kirchdorf am 15. Februar, eine Ausbildung für das Funktionerpersonal bei Schulschießen am 14. März und ein Schul- und Wertungsschießen am 18. April.

Die RK trifft sich am 21. März in der Schlossgaststätte Leonsberg zu einem Kameradschaftsabend. Neben einem Ripperlessen steht auch die Verleihung von österreichischen Sportabzeichen an erfolgreiche Reservisten auf dem Programm. Zudem sind Filme und Fotos aus der Geschichte der Reservistenkameradschaft vorbereitet. Anmeldungen nimmt der RK-Vorsitzende entgegen.

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

Die Schweren Kompanien üben in Grafenwöhr! 

Die Schweren Kompanien üben in Grafenwöhr!                       Bischofswiesen, 05. Oktober 2022 Grafenwöhr. Ansetzen, Feuern! Die „schweren“ Kompanien der Gebirgsjägerbataillone 232,...

06.10.2022 Von Moritz Krämer
Aus der Truppe

Als Reservist der Bundeswehr bei der Personalgewinnung helfen

Das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr (BAPersBw) sucht mit Unterstützung des Reservistenverbandes Personal für einen Einsatz im Rahmen der...

06.10.2022 Von Redaktion

RK Düren beim Internationalen Hürtgenwaldmarsch 2022

Der Internationale Hürtgenwaldmarsch (IHM) gehört seit je her zum ‚festen‘ Termin innerhalb der Jahresplanung der Reservistenkameradschaft Düren und auch beim...

05.10.2022 Von Marius Liebscher