DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft München-Ost

RK-Themenabend „Paul von Hindenburg“




Max Liebermann: Reichspräsidenten Paul von Hindenburg (1927)

Im Rahmen einer kleinen Vortragsreihe der Reservistenkameradschaft (RK) München-Ost über die Anfangsgeschichte des 20 Jahrhunderts und 100 Jahre Revolution von 1919 in Bayern und Deutschland referierte Stephan Wiesend, Oberstleutnant der Reserve, über die militärische und politische Biographie von Paul von Hindenburg.

Er beleuchtet dabei den bemerkenswerten Aufstieg von Hindenburgs als preußischen Offizier, der 1847 in das ostelbische Junkertum geboren wurde. Stephan Wiesend berichtete plastisch vom erzkonservativen, evangelisch geprägten Zeitgeist des monarchistisch geprägten Preußens um die Wende der Jahrhunderte.

Im Rahmen des Ersten Weltkrieges ist der Name Hindenburg vor allem mit der Tannenbergschlacht in Ostpreußen verbunden, wo es ihm gelang – mit frappierenden Selbstmarketing – den Sieg für sich zu verbuchen. Breite politsche Kräfte versprachen sich im Verlaufe der Weimarer Republik in der Unterstützung von Paul von Hindenburg als Reichspräsidenten eine Ankerwirkung für die fragile Demokratie. Hindenburg gelang es aber nicht, den anfangs von ihm abgelehnten Hitler (Zitat: „Der böhmische Gefreite“) aufzuhalten, vielmehr tappte Hindenburg selbst anlässlich des „Tages von Potsdam“ in die von Hitler ausgelegte Falle, den monarchistischen Militarismus mit dem Nationalsozialismus zu versöhnen.

Anschliessend diskutierten die Teilnehmer dieses RK-Abends angeregt die verschiedenen Aspekte der Biografie Hindenburgs und werteten diese kritisch im Zeitkontext.

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Arbeit

„Das Leben ist kein Musical“

Über die militärische Bedeutung der Reserve innerhalb der Bundeswehr sprach der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg,...

27.09.2022 Von Sören Peters
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

27.09.2022 Von Sören Peters

RK Rettenbach nahm an der Arbeitsbesprechung für RK-Vorsitzende und Beauftragte teil

Am Freitag 23.09.2022 hatte die Kreisgruppe Oberpfalz Ost im VdRBw e.V zur Arbeitstagung für RK-Vorsitzende, Reservistensprecher und Beauftragte ins Gasthaus...

26.09.2022 Von Max Gürster, Edmund Beiderbeck