DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Bezirksgruppe Niederbayern

Verband

Bezirksdelegiertenversammlung mit Neuwahl der Bezirksvorstandschaft




Roland Fleischmann, Nikolay Ettner, Peter Franke, Hans-Martin Sailer, Manfred Keifert, James Benedix, Georg Harass, Thomas Sattich, Martin Glashauser, Hans Häusler

Bildautor: C. Loferer

James Benedix, Richard Drexl

Bildautor: C. Loferer

Harald Emmerling, Klaus Kandlbinder, James Benedix

Bildautor: C. Loferer

Harald Emmerling, Florian Werner, James Benedix

Bildautor: C. Loferer

Heinz Hartwich, James Benedix

Bildautor: C. Loferer

Zur Bezirksdelegiertenversammlung waren am Sonntag aus ganz Niederbayern zahlreiche Delegierte nach Neukirchen angereist. Neben den wahlberechtigten Mitgliedern konnte der Bezirksvorsitzende James Benedix den stellvertretenden Landesvorsitzenden, Herrn Harald Emmerling und die Ehrenmitglieder der Landesgruppe Bayern, Herrn Werner Scholz und Herrn Johann Georg Stigler willkommen heißen. Vom BSB 1874 e. V. waren der Präsident Herr Richard Drexel und der Bezirksvorsitzende Niederbayern, Herr Manfred Langer der Einladung gefolgt. Vom BKV e. V. überbrachte der Bezirksvorsitzende Franz Bauer die Grußworte des Partnerverbandes. Seitens der Gemeinde Neukirchen war der 2. Bürgermeister, Herr Robert Zimmerer zur Veranstaltung gekommen und betonte in seinem Grußwort seine Freude darüber, dass die Gemeinde Neukirchen zum zweiten Mal in Folge als Veranstaltungsort gewählt wurde. Im vollbesetzten Saal des Landgasthofes „Zum Hieblwirt“ begann die Veranstaltung zunächst mit der offiziellen Begrüßung, der Beschlussfassung zur Tagesordnung. Es folgte das Gedenken an die verstorbenen Mitglieder und Angehörigen der Bundeswehr. In den Grußworten der Ehrengäste wurde die gute Zusammenarbeit zwischen den Verbänden betont und auf den Zusammenhalt bei den anstehenden herausfordernden Zeiten hingewiesen. Tenor ist , dass in der Reserve die Kameradschaft gelebt und praktiziert wird.

Im Anschluss wurde der Kreisvorsitzende Passau, Oberstabsfeldwebel d. R. Klaus Kandlbinder für seine 25-jährige Zugehörigkeit im Reservistenverband ausgezeichnet. Die Ehrenadel des Reservistenverbandes in Bronze erhielt der Kamerad Oberfeldwebel d. R. Florian Werner für sein beispielhaftes Engagement in der Reservistenarbeit um den Verband.

Nahtlos ging es weiter mit der Wahl des Versammlungsleiters und seiner beiden Beisitzer. Dieses Amt wurde vom stv. Landesvorsitzenden Harald Emmerling, dem Kameraden Reinhard Mohaupt und der Organisationsleiterin Christiane Loferer übernommen. Es folgten der Bericht des bisherigen Vorsitzenden James Benedix, aus dem die Delegierten ersehen konnten, dass trotz der Corona-Pandemie die Vorstandschaft viele Termine und Veranstaltungen besuchen konnten. Hier wurden vom Verband vielfältige Wege beschritten um die Reserve am Laufen zu halten. Der Kassenwart Heinz Hartwich gab im Anschluss seinen Kassenbericht vor der Versammlung ab. Gleichzeitig kündigte er an, sich aus persönlichen und gesundheitlichen nicht mehr zur Wahl zur Verfügung zu stellen. Er bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen und den Kreiskassenwarten für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die positive Kassenbilanz wurde von den Revisoren Georg Harass und Thomas Sattich bestätigt. Sie sprachen dem Vorstand eine gute Arbeit aus und empfahlen die Entlastung des bisherigen Vorstandes.

Im nächsten Schritt folgten unter Leitung von Harald Emmerling dann die Wahlen, die auf Wunsch der Versammlung teilweise in schriftlicher Form durchgeführt wurden. Als Ergebnis wurde James Benedix wieder als Bezirksvorsitzender bestätigt, sein 1. Stellvertreter ist Manfred Keifert. Als weitere stellvertretende Bezirksvorsitzende wurden die Kameraden Hans-Martin Sailer und Peter Franke ebenfalls bestätigt. Als Bezirkskassenwart wurde Martin Glashauser gewählt. Bei den Revisoren wurden die Kameraden Georg Harass und Thomas Sattich und als stellvertretende Revisoren Hans Häusler und Roland Fleischmann gewählt. Die Verpflichtung in die Ämter übernahm der stv. Landesvorsitzende Harald Emmerling offiziell per Handschlag vor. Durch den Neuen/alten Bezirksvorsitzenden James Benedix folgte noch die gebührende Verabschiedung und Übergabe eines Geschenkes an den ausgeschiedenen Kassenwart Heinz Hartwich, der sich sichtlich gerührt über die Geste zeigte. Nach einem kurzen Ausblick bedankte sich James Benedix bei allen Teilnehmern für ihr Kommen verabschiedete sie in einen schönen Sonntag.

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Welche Arbeitgeber werden Partner der Reserve 2023?

Seit 2016 vergeben das Verteidigungsministerium der Verteidigung und der Reservistenverband jährlich gemeinsam öffentlichkeitswirksam die Auszeichnung „Partner der Reserve“. Der Preis...

02.12.2022 Von Redaktion
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 48

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

02.12.2022 Von Sören Peters

4270 € für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt

Die Reservistenkameradschaft Hütschenhausen e. V. hat  in diesem Jahr 2022 für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V....

02.12.2022 Von Armin Kurz