DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Oberbayern-Südost

Gesellschaft

Helfende Hände – Waginger See Reservisten packen beim Beladen von Malteser LKWs mit Hilfsgütern für die Ukraine an!




Wolkersdorfer Bundeswehr Reservisten unterstützen kurzfirstig die traunsteiner Maltester bei der Beladung von LKW für die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine 13.03.2022

Wolkersdorfer Bundeswehr Reservisten unterstützen kurzfirstig die traunsteiner Maltester bei der Beladung von LKW für die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine 13.03.2022

Wolkersdorfer Bundeswehr Reservisten unterstützen kurzfirstig die traunsteiner Maltester bei der Beladung von LKW für die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine 13.03.2022

Wolkersdorfer Bundeswehr Reservisten unterstützen kurzfirstig die traunsteiner Maltester bei der Beladung von LKW für die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine 13.03.2022

Wolkersdorfer Bundeswehr Reservisten unterstützen kurzfirstig die traunsteiner Maltester bei der Beladung von LKW für die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine 13.03.2022

Wolkersdorfer Bundeswehr Reservisten unterstützen kurzfirstig die traunsteiner Maltester bei der Beladung von LKW für die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine 13.03.2022

Traunstein / Bad Reichenhall 13.03.2022 Helfende Hände – Waginger See Reservisten unterstützen als Spontanhelfer die Kameradinnen und Kameraden der Traunsteiner und Bad Reichenhaller Malteser und packen beim Beladen von Malteser LKWs mit Hilfsgütern für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine an.

Wolkersdorfer Bundeswehr Reservisten unterstützen kurzfristig die Traunsteiner Maltester bei der Beladung von LKW für die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine 13.03.2022

Der Krieg in der Ukraine und das Leid der Kriegsflüchtlinge bewegt die Menschen. Auf Initiative unseres Kameraden HGefr.d.R. Marco Cataneo unterstützten einige Mitglieder extrem kurzfristig die Kameradinnen und Kameraden des Traunsteiner und Reichenhaller Maltester Hilfsdienst beim packen und Beladen der LKWs für den nächsten Hilfskonvoi an die Polnisch- Ukrainische Grenze.  Beherzt wurden gemeinsam mit anderen Spontanhelfern aus der Bevölkerung am Sonntagnachmittag in Bad Reichenhall mehrere LKWs mit Hilfsgütern beladen, um den Besatzungen eine Ruhezeit zwischen den Fahrten zu ermöglichen.

Positives Fazit – Helfende Hände

Andreas Reichel, als Koordinator der Spontanhelfer bedankte sich für die schnelle Hilfeleistung durch die wolkersdorfer Reservisten. Für die Wolkersdorfer Reservisten, die sich auch mit Schwerpunkt in der Zivil-Militärischen- Zusammenarbeit in der Region in den Kreisverbindungskommandos Traunstein, Berchtesgadner Land und den oberbayerischen und schwäbischen Heimatschutzkompanien sowie den lokalen „Blaulicht“- Organisationen engagieren, eine gute Möglichkeit, hier schnell und unbürokratisch zu unterstützen. Der Reservistenverband der Bundeswehr unterstützt diese Art von Hilfeleistungen, um das Leid der Kriegsflüchtlinge zu mildern. Es ist auch für die Wolkersdorfer Reservisten schön, dass das regionale ZMZ-Netzwerk nicht nur bei gemeinsamen Übungen funktioniert, und man sich gegenseitig schnell helfen kann.

Mehr zum Thema – Ukrainekrieg – Humanitäre Unterstützung der Kriegsflüchtlinge

Geflüchtete, Spenden, Unterstützung – die Reserve ist bereit

Möglichkeiten zur Unterstützung mit Spenden oder als Spontanhelfer beim Malteser Hilfsdienst Traunstein

Informationen des Landratsamts Traunstein zum Thema Ukraine-Krieg, Möglichkeiten zur Unterstützung im Landkreis Stand 18.03.2022

 

Verwandte Artikel
Verband

Eröffnung der neuen Geschäftsstelle in Weilburg an der Lahn

Weilburg – „Was lange währt, wird endlich gut!“ Mit diesen Worten begrüßte der Kreisvorsitzende der Kreisgruppe Rheingau-Hessen-Nassau d, Sascha Buschky,...

05.12.2022 Von stb

Schulung der Internetbeauftragten.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Am 04.12.2022 trafen sich die Internetbeauftragten der Kreisgruppe Hildesheim zur jährlichenWeiterbildung in den Räumlichkeiten des Kreissportbundes in Hildesheim ....

05.12.2022 Von Bericht: Wolfgang H. Gehrmann / Bilder: Eckehard Salig
Aus der Truppe

Wie Virtual Reality die Sanitätsausbildung revolutionieren kann

Die Technologie der Virtual Reality (VR) findet immer mehr Einzug in den Alltag der Menschen. Für die Ausbildungslandschaft bietet sie...

05.12.2022 Von Marcel Bockisch-Ernst/PIZ SanDstBw